In Darkness – Offizieller Trailer: Natalie Dormer wird Zeugin eines Mordes

Natalie Dormer (The Forest), das tragische Opfer aus Game of Thrones, versucht sich neuerdings als Drehbuchautorin. Erstmals nahm die 33-Jährige den Stift selbst in die Hand und brachte ihre Ideen zu einem psychologischen Thriller auf Papier, in dem sie selbst die Hauptrolle bekleidet. In Darkness handelt von einer blinden Musikerin, die mitbekommt, wie in der Wohnung über ihr ein skrupelloser Mord begangen wird. Dieses unmenschliche Ereignis befördert sie aus ihrem ganz persönlichen Tief heraus und lässt sie grauenvolle Rachepläne schmieden, die jedem einzelnen Peiniger das Leben kosten könnten. Neben Natalie Dormer sehen wir außerdem Ed Skrein. Auch ihn dürften Game of Thrones-Fans noch bestens in Erinnerung haben. Auf der Leinwand spielte er zuletzt im von Luc Besson produzierten Sequel The Transporter: Refueled, wo er Jason Statham als Titelheld ersetzte. Derzeit ist noch unbekannt, wann In Darkness auch in deutschen Kinos anläuft. Vorab hat jetzt aber zumindest schon der erste internationale Trailer Premiere gefeiert.

Die blinde Sofia (Natalie Dormer) überhört in der Wohnung über ihr eine Auseinandersetzung – kurze Zeit später erfährt sie vom Tod ihrer Nachbarin Veronique (Emily Ratajkowski). Schnell stellt sich heraus, dass in Veroniques Vergangenheit einige dunkle Gestalten lauern. Es ist der Beginn einer Reise, die Sofia an ihre Grenzen führen wird. Auf der Suche nach der Wahrheit trifft sie auch Veroniques Vater, Milos Radic (Jan Bijvoet), einen serbischen Geschäftsmann und vermuteten Kriegsverbrecher. Ihm wird vorgeworfen, während des Bosnienkrieges am Völkermord beteiligt gewesen zu sein. Sofia riskiert auf der Suche nach Antworten ihr eigenes Leben, während sie sich immer mehr in der zwielichtigen Londoner Unterwelt verirrt – einem Ort regiert von Korruption, Gewalt und Erpressung.

Als mehr und mehr Geheimnisse aus ihrer eigenen Vergangenheit ans Licht kommen, stellt sich heraus, dass auch Sofia Rachepläne hat, die sie noch verwirklichen will.

Geschrieben am 16.04.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren