In the Earth – Nach Netflix‘ Rebecca: Trailer zu Ben Wheatleys neuem Schocker

Mit In the Earth will Ben Wheatley einmal mehr sein Talent als Genreregisseur unter Beweis stellen. Doch statt einer größeren Produktion für Streaming-Gigant Netflix (Rebecca) sollte es dieses Mal wieder etwas Kleineres werden – oder mit anderen Worten ausgedrückt: es geht wieder ein Schritt zurück in Richtung kreativer Freiheit. Sein jüngstes Projekt entstand während der Pandemie und das mit einem sogenannten Micro-Budget. Da Wheatley seine Herkunft als Independent-Filmemacher selbstverständlich nicht vergessen hat, weiß er ganz genau, wie man die zur Verfügung gestellten Finanzmittel vernünftig und ohne qualitativen Einbußen einsetzt. Das beweisen zum einen offizielle Poster zum Horrorfilm, die auf kreative Weise die in uns laurnden Phobien zum Vorschein bringen, sowie der passende Filmtrailer dazu, der nicht weniger erschreckend und unheilvoll geraten ist.

Neuer Grusel vom Rebecca-Regisseur

Nach Kill List, dem schwarzhumorigen Sightseers und seinem 2013er A Field in England jetzt also der nächste große Wurf von Wheatley? Der Brite, der gleich mit seinem Debüt, dem Krimi-Drama Down Terrace, für Aufsehen sorgte, gilt als echtes Genre-Ausnahmetalent. Das untermauerte er auch durch seine mit Tom Hiddleston (Thor, Loki) besetzte J.G. Ballard-Verfilmung High-Rise und die Hitchcock-Adaption Rebecca, die letztes Jahr zu den gefragtesten Netflix-Neustarts zählte.

In the Earth wiederum soll ein klassischer Horrorfilm werden und erzählt vorm Hintergrund einer apokalyptischen Pandemie von einem Wissenschaftler und Förster auf dem Weg ins Herz des Waldes. In der Nacht nimmt ihr Erkundungstrip eine albtraumhafte Wendung, als der Wald und das Leben um sie herum zu erwachen beginnt. Joel Fry (Yesterday), Ellora Torchia (Midsommar), Hayley Squires (I, Daniel Blake) und Reece Shearsmith übernehmen die Hauptrollen in dem Micro Budget-Schocker, der ein ökologisches Thema zu haben scheint.

Der einzige Haken: Während es in den USA vergleichsweise schnell an den Kinostart geht, nämlich bereits in ziemlich genau einem Monat, dem 23. April 2021, ist Ben Wheatleys In the Earth bei uns derzeit noch ohne bestätigten Verleih und Starttermin.

©NEON

©NEON

©NEON

©NEON

Geschrieben am 25.03.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren