Independence Day 2 – Monströses Mutterschiff auf dem ersten Poster zum Sequel

Lange dauert es nicht mehr, dann gerät die Erde erneut ins Visier feindlicher Aliens, die sich mit aller Macht auf dem blauen Planeten niederlassen wollen. Da das im ersten Independence Day mehr schlecht als recht funktioniert hat, rücken die außerirdischen Invasoren im Nachfolger, der 2016 genau zwanzig Jahre nach dem Erstling in den Kinos anläuft, mit schwerem Geschütz an. Auf dem ersten Poster zum Film, das jetzt im Rahmen der Licensing Expo in Las Vegas abgelichtet wurde, deutet sich nun bereits an, was die Erdbewohner von ihrem zweiten Zusammentreffen mit den Aliens zu erwarten haben. Im nächsten Kapitel haben sich die Nationen der Erde zusammen getan und ihre Alien-Technologie verbessert, um einer drohenden Rückkehr der Invasoren ein gewaltiges Verteidigungsprogramm für ihren Planeten entgegen setzen zu können. Aber nichts kann die Menschheit auf die fortschrittliche und nie zuvor dagewesene Macht der Aliens vorbereiten. Allein die Genialität einiger mutiger Männer & Frauen kann die Welt vor dem nahenden Untergang retten.

independence-day-2-poster

Geschrieben am 09.06.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Independence Day 2, News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren