Independence Day 2 – Will Smith zu teuer? Emmerich über die Rückkehr einzelner Schauspieler

Mit dem Sci/Fi-Actioner After Earth musste Will Smith einen seiner wenigen Misserfolge hinnehmen. Dass sich bislang trotzdem nichts an seinen hohen Gagenforderungen geändert hat, ließ Roland Emmerich in einem Interview zu seinem neuesten Projekt White House Down durchblicken: „Will Smith kehrt deshalb nicht zurück, weil er einfach zu viel kostet. Aber er ist ohnehin ein zu großer Name für Independence Day 2, es wäre zu viel gewesen,“ so der 2012-Regisseur gegenüber New York Daily News. Andere Charaktere aus dem Vorgänger seien aber auf jeden Fall wieder mit von der Partie: „Etwa die Hälfte der Figuren aus dem Vorgänger wird auch für den Nachfolger antreten dürfen. Die andere Hälfte besteht aus neuen Gesichtern.“ Ob Bill Pullman oder Jeff Goldblum wieder in Erscheinung treten werden, wollte Emmerich allerdings noch nicht verraten. Immerhin wurde laut Pullman bereits im Frühjahr über eine Rückkehr seines Charakters Thomas Whitmore diskutiert. Independence Day 2 startet voraussichtlich am 3. Juli 2015 in den US-Kinos und wird wie der direkte Vorgänger von Emmerich inszeniert.

independence_day_1996_18

Geschrieben am 24.06.2013 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren