Independence Day: Resurgence – Will Smith gefällt nicht, was aus seiner Figur wird

In Independence Day: Resurgence melden sich Jeff Goldblum und Bill Pullman endlich wieder zurück, um es mit einer neuen Armee Außerirdischer aufzunehmen. Nur Will Smith war von dieser Idee nicht begeistert und kehrte der Produktion von Roland Emmerich schon vorab den Rücken zu. Oder musste der Schauspieler etwa unweigerlich auf sein großes Independence Day-Comeback verzichten, weil er anderweitig involviert war? So oder so, dem 47-Jährigen gefällt es ganz und gar nicht, was aus seiner Figur gemacht wurde. Wie längst bekannt sein dürfte, soll Smiths Figur Captain Steven Hiller zwischen den beiden Filmen, genauer gesagt im Jahr 2007, verstorben sein. Seit dem Erstling wird die zurückgelassene Technologie der Aliens von Menschen benutzt und weiterentwickelt. Doch bei einem Testflug eines Hybrid-Fighters kam es unerwartet zu einem Unfall, der dem Mann das Leben kostete: „Ich war während der Dreharbeiten leider mit Suicide Squad beschäftigt. Der Trailer sieht gut aus und ich freue mich auf den Film. Aber es macht mich traurig, dass meine Figur tot sein soll. Wenn ich im Kino sitze, werde ich das bestimmt mit Tränen in den Augen tun“, so der Schauspieler in einem Interview. Ob auch das Publikum seine Figur vermissen wird? Wir erfahren es im Sommer, wenn Independence Day: Resurgence in den Kinos anläuft.

Geschrieben am 05.01.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren