Insidious

Insidious 2 – Beschlossene Sache: Leigh Whannell schreibt Drehbuch zum Sequel

James Wan kommt momentan nicht zur Ruhe. Nicht nur, dass der Schöpfer hinter SAW an House of Horror und seiner eigenen Regiearbeit The Conjuring arbeitet, er könnte auch bald mit den Planungen zu Insidious 2 beginnen. Wie Autor Leigh Whannell gegenüber Deadline verriet, arbeitet er bereits an dem Drehbuch zur Fortsetzung, die Wan abermals auf dem Regiestuhl platzieren soll. Whannell war auch schon für das Skript zum Original verantwortlich. Laut The Hollywood Reporter beginnt die Produktion zu Insidious 2 noch in diesem Jahr und soll 2013 zu einem Kinostart führen. Ob das Team um Produzent Jason Blum an den Erfolg anknüpfen kann? Insidious wurde zu einem echten Sleeper-Hit und spielte 54 Millionen Dollar in den USA und weitere 44 Millionen außerhalb Nordamerikas ein. Das ist deshalb so erstaunlich, weil die Produktion des Films kaum eine Million US-Dollar gekostet und die Gewinnspanne dementsprechend in die Höhe getrieben hat. Über konkrete Details zur Handlung schweigt man sich momentan noch aus. Blum, Steven Schneider und Brian Cavanaugh Jones werden abermals als Produzenten verantwortlich zeichnen.

Geschrieben am 03.02.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Insidious, News



Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren