Interstellar – Auf zu fernen Galaxien: Disney und Christopher Nolan kämpfen um Chartkrone

In den USA kam es am Wochenende zum Kampf der Giganten. Sowohl Disney als auch Paramount Pictures buhlten mit ihren Neustarts Baymax und Interstellar um die Gunst der US-Kinogänger. Die Platzierung auf dem ersten Rang der Kinocharts war jedoch nur für einen von beiden vorbehalten und ging an Disneys aktuelle Animationskomödie, die über das gesamte Wochenende bislang rund 56 Millionen Dollar einspielte. Christopher Nolan (Inception, The Dark Knight) musste sich erstmals seit siebzehn Jahre wieder mit dem zweiten Platz der Top 10 zufriedengeben und nahm mit seinem epischen Sci/Fi-Thriller knapp 50 Millionen Dollar ein. Somit belegten zum ersten Mal seit 2006 gleich zwei Neustarts mit einem Einspielergebnis von über 50 Millionen Dollar die oberen Plätze der amerikanischen Kinocharts. In Deutschland setzte sich Interstellar mit noch geschätzten 375.000 Zuschauern auf dem ersten Rang fest und startete somit deutlich über vergleichbaren Konkurrenten wie dem Oscar-prämierten Gravity oder auch Ridley Scotts düsterer Sci/Fi-Rückkehr Prometheus.

Interstellar

Geschrieben am 10.11.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Interstellar, News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren