Interview mit einem Vampir – So sehen Lestat und Louis in der Serie aus

Mittlerweile ist es bereits 28 Jahre her, seit Tom Cruise (Krieg der Welten, Legende) und Brad Pitt (World War Z, Mr. & Mrs. Smith) in der Bestseller-Verfilmung Interview mit einem Vampir als Blutsauger-Duo Lestat und Louis zu sehen waren.

Zwei Jahre vor dem 30. Geburtstag wird auf AMC die Ankunft vom gleichnamigen Serien-Remake erwartet, das demnächst mit einer achtteiligen ersten Staffel daherkommt und die potenziellen Zuschauer genauso in ihren Bann ziehen will wie der Kinofilm vor fast drei Jahrzehnten.

Ob das Format dazu imstande sein wird, qualitativ auch nur in die Nähe des Kult-Klassikers von Greta– und Ondine-Regisseur Neil Jordan zu kommen?

Das sind Lestat und Louis: Sam Reid und Jacob Anderson. ©People/AMC

Genauer Starttermin lässt noch auf sich warten

Passend zur nahenden Premiere, deren exaktes Datum erst noch bestimmt werden muss, wurden via People die ersten Szenenbilder aus der Produktion veröffentlicht, die uns einen kleinen Blick auf die Nachfolger von Cruise und Pitt gewähren.

Während dem 35-jährigen Australier Sam Reid (Belle, Anonymous) die einzigartige Ehre gebührt, in die Fußstapfen vom Mission: Impossible-Star zu treten, tritt der 31-jährige Brite Jacob Anderson aus der HBO-Hitserie Game of Thrones und dem Horror-Kriegsfilm Operation: Overlord von Produzent J.J. Abrams (Star Wars: Das Erwachen der Macht, Star Trek) das Erbe vom Der seltsame Fall des Benjamin Button-Darsteller an.

Stellt sich bloß noch die Frage, welche Figur die beiden Schauspieler als Lestat und Louis machen werden. Sobald das Geheimnis gelüftet wurde, wann die Romanverfilmung Interview mit einem Vampir auf jenem Sender eintrifft, der sich in Vergangenheit vor allem Dank der Welt der Untoten aus The Walking Dead über großartige Einschaltquoten freuen durfte, erfahrt ihr es selbstverständlich sofort hier bei uns.

Louis muss sich schon bald in der Welt der Vampire zurechtfinden. ©People/AMC

Vom Macher von BOARDWALK EMPIRE

Umgesetzt wird das Projekt von Showrunner Rolin Jones, der außerdem bei Serien wie Boardwalk Empire, Weeds oder Friday Night Lights als Produzent verantwortlich zeichnete und seine Aufmerksamkeit nun ganz den Vampiren widmet.

Die kultige Romanvorlage stammt aus der Feder von der am 11. Dezember 2021 im Alter von 80 Jahren verstorbenen Schriftstellerin Anne Rice, die jahrelang nach einem geeigneten zu Hause für ihre legendären Vampir-Geschichten Ausschau hielt.

Mit AMC, die nach Interview mit einem Vampir auch andere ihrer Werke verfilmen werden, konnte sie dieses noch vor dem plötzlichen Verlassen dieser Welt finden.

©People/AMC

©People/AMC

©People/AMC

Geschrieben am 07.04.2022 von Carmine Carpenito



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren