Iron Sky 2: The Coming Race – Zweiter deutscher Trailer reist ins Erdinnere

Mit seinem schrägen, alles andere als ernstgemeinten Sci/Fi-Spektakel Iron Sky traf Filmemacher Timo Vuorensola 2012 voll ins Schwarze. Am 21. März will Splendid Film nun endlich die offizielle Fortsetzung namens Iron Sky: The Coming Race vom Stapel laufen lassen. Damit neigt sich die seit Jahren andauernde Planungs-, Dreh- und Nachbearbeitungsphase endlich dem Ende zu. Zuvor, am 16. Januar 2019, wird der Film im Rahmen einer exklusiven Fanaufführung in Helsinki uraufgeführt. Es ist ein Dank an die Fans, die den Film durch ihre Spenden überhaupt erst möglich gemacht haben. Für seinen Nachfolger legt Vuorensola noch eine ordentliche Schippe Verrücktheit drauf und führt die restliche Menschheit in den ultimativen Endkampf gegen ihren Erzfeind: Nazi-Zombie-Hitler mit seiner prähistorischen Kampfdinosaurier-Armee! Und das ist nur ein kleiner Vorgeschmack. 20 Jahre nachdem die Nazis vom Mond aus einen Nuklearkrieg begannen, ist die Erde unbewohnbar geworden. Seitdem formieren sich die Überlebenden zu einer großen Kolonie auf der ehemaligen Mondbasis der Braunhemden. Doch der Planet droht auseinanderzubrechen.

Die einzig verbleibende Möglichkeit für Wissenschaftlerin Obi Washington (Lara Rossi): Flucht ins Erdinnere. Auf ihrer Mission zu einer dort verborgenen Stadt trifft die Tochter von Renate Richter (Julia Dietze) und James Washington aber keineswegs auf standhafte Verbündete. Stattdessen begegnet sie einer prähumanen Dinosaurierwelt und früheren Weltherrschern, die sich unter ihrer menschlichen Maske nur  versteckt gehalten haben. Seit Jahrhunderten kontrollieren die „Vril“ die irdischen Staatsregierungen mit dem Ziel, die Vorherrschaft ihrer reptilen Rasse über die Menschen zu erringen. Ein Wettrennen um die Zukunft beginnt. Obi Wahingtons größter Konkurrent: Adolf Hilter auf einem T-Rex!

Den prominenten Cast führen Udo Kier (Downsizing, Blade), Julia Dietze (Fack ju Göhte 3), Lara Rossi (Crossing Lines), Vladimir Burlakov (Deutschland 83) und Tom Green (Road Trip) an.

Geschrieben am 28.01.2019 von Torsten Schrader



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren