James Wan – Conjuring-Schöpfer dreht geheimen Horrorfilm für New Line Cinema

James Wan kehrt zwar dem The Conjuring-Franchise, nicht aber dem Horror selbst den Rücken. Bevor er für DC und Warner Bros. mit den Arbeiten zu Aquaman 2 beginnt, will der SAW-Schöpfer noch ein geheimes, bislang unbenanntes Horror-Projekt für seine The Conjuring-Partner bei New Line Cinema in Szene setzen. Und damit es der 42-jährige Filmemacher offenbar ziemlich eilig. Um schnellstmöglich mit Aquaman, seinem bislang größten Kassenschlager, weitermachen zu können, soll der Film schon im Herbst in Los Angeles gedreht. Direkt im Anschluss daran will sich Wan in die Vorbereitungen zum DC-Sequel stürzen. Dabei legt man eine derart strikte Geheimhaltung an den Tag, dass uns so kurz vor Drehbeginn weder Details zur Handlung noch zum Cast vorliegen. Bekannt ist lediglich, dass James Wan den Horrorfilm nach einem gemeinsam mit Ingrid Bisu (sie ist Schauspielerin aus dem deutschen Oscar-Beitrag Toni Erdmann und wirkte letzt auch schon bei The Nun vor der Kamera mit) verfassten Drehbuch inszeniert. Die kurze Zeitspanne lässt ein eher kleines, intimes Projekt vermuten.

Eigentlich wollte Wan eine Pause beim Horror-Genre einlegen, vorerst nur noch themenfremde Filme in Angriff nehmen. Als Produzent ist er dagegen in zahlreiche kommende Projekte wie Mortal Kombat, The Conjuring 3 oder die kürzlich angekündigte Serienadaption zu Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast involviert. Nun muss die Idee zu dem neuen New Line Cinema-Schocker einen derart bleibenden Eindruck hinterlassen haben, dass er freiwillig eine Pause von der Pause einlegen will. Wans letzter Horrorfilm ist The Conjuring 2 aus dem Jahr 2016. Die letzten drei Jahre verbrachte er mit der Ausarbeitung seines 160 Millionen Dollar schweren Comic-Blockbusters Aquaman, der Ende 2018 zum erfolgreichsten DC-Film aller Zeiten avancierte.

James Wan während der Dreharbeiten zu Aquaman. ©Warner Bros.

Geschrieben am 01.08.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren