Japan sinkt: 2020 – Jetzt verfügbar: Apokalyptische Zustände im neuen Netflix Original

Es verspricht ein ganz normaler Tag zu werden. Doch dann geht in Japan plötzlich die Welt unter – und wir sind dank Netflix‘ apokalyptischer Anime-Neuerwerbung Japan Sinks: 2020 ab sofort mittendrin! Den Ausgangspunkt bildet Sakyo Komatsus schon mehrfach verfilmter Roman aus dem Jahr 1973, vollkommen neu adaptiert durch den erfahrenen Anime-Regisseur Masaaki Yuasa, Schöpfer von Lu over the wall (2017), DEVILMAN crybaby (2018) und Ride Your Wave (2019). In dem 10-teiligen Original, das seit heute für Netflix-Nutzer auf der ganzen Welt zur Verfügung steht, tut sich unter Japan eine gigantische Erdspalte auf, die einen Grossteil des Archipels zu verschlingen droht. Nacheinander treten Vulkanausbrüche und Erdbeben der Magnitude 8 auf. Während die Erde bebt, flüchten die Menschen von Tokyo, Osaka, Yokohama, Kobe und Hakodate mit einem großen Schiff, das von einer enormen Gezeitenwelle erfasst zu werden droht. Es stellt sich die Frage, wohin mit 120 Millionen Japanern? Wer ist bereit sie aufzunehmen? Die Leute versuchen zu retten, was zu retten ist… Japan sinkt: 2020 zäumt die Geschichte aus Sicht der 14-jährigen Schülerin Ayumu neu auf und lässt uns jetzt hautnah an ihrem nicht enden wollenden Überlebenskampf teilhaben.

©Netflix

Geschrieben am 09.07.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren