Jeepers Creepers 3 – Opfer aus Rob Zombie’s 31 springt für Adrienne Barbeau ein

Kurz vor ihrem großen Auftritt bekam Adrienne Barbeau (Creepshow oder Escape from New York) nun doch noch kalte Füße und erteilte Victor Salvas im Dreh befindlichen Jeepers Creepers 3 eine Absage. Der wiederum musste jetzt nicht lange nach einem würdigen Ersatz suchen. Vertreten wird die The Fog-Ikone nämlich von Meg Foster (John Carpenter’s Sie leben), deren Präsenz schon Rob Zombie überzeugte, sie in seinem 31 auftreten zu lassen. Als Gaylen Brandon hat Foster jetzt ein ganz persönliches Hühnchen mit dem tödlichen Creeper zu rupfen. Ähnlich wie Gina Philips musste auch sie den Verlust eines geliebten Menschen an das nimmersatte Monster verkraften. Als Gaylen immer häufiger von unheimlichen Visionen heimgesucht wird, die eine baldige Wiederauferstehung des übernatürlichen Schreckens ankündigen, nimmt sie die Sache selbst in die Hand und tut alles in ihrer Macht stehende, um dem Grauen ein Ende zu bereiten. Gedreht wird der Jeepers Creepers 3: Cathedral benannte Trilogie-Abschluss derzeit von Originalfilmer Victor Salva. Wieder mit dabei sind Jonathan Breck als titelgebender Creeper und Brandon Smith als Sergeant Davis Tubbs.

Meg Foster darf aktuell auch in „31“ austeilen. ©Tiberius Film

Steady MoVI with Meg Foster this morning. #jeeperscreepers3 #moVI

Ein Beitrag geteilt von El and Mo (@elmeaux) am

#BKLLNGU #jeeperscreepers3 #day22

Ein Beitrag geteilt von El and Mo (@elmeaux) am

#Slatedate #jeeperscreepers3

Ein Beitrag geteilt von El and Mo (@elmeaux) am

Geschrieben am 13.03.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Jeepers Creepers 3, News



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren