Two Eyes Staring

Jessabelle – SAW 3D Regisseur dreht seinen nächsten Film mit Joelle Carter

Spread the love

Der übernatürliche Horrorfilm Jessabelle hat noch mehr Darstellerzuwachs erhalten. Die nächste Regiearbeit von Saw VI und Saw 3D Regisseur Kevin Greutert wurde heute mit Justified Star Joelle Carter (Bild im Anhang) in der Rolle der Sarah ausgestattet, die filmische Mutter der beiden Hauptprotagonisten. Bei ihren jugendlichen Schützlingen handelt es sich um Sarah Snook und Mark Webber (Scott Pilgrim vs. the World). Jessabelle erzählt von einer jungen Frau, die in das Haus ihres Vaters zurückkehren muss, da sie seit einem Unfall von der Hüfte abwärts gelähmt ist. In ihrer alten Heimat erfährt sie von einem dunklen Geheimnis um ihre Geburt und einen verärgerten Geist mit dem Namen Jessabelle, der es auf ihr Ableben abgesehen hat. Die Dreharbeiten laufen schon seit Anfang April nach einem Drehbuch von Robert Ben Garant(Nachts im Museum, Balls of Fury). Hinter dem Projekt steht – wie sollte es auch anders sein – wieder Erfolgsproduzent Jason Blum (Insidious, Paranormal Activity, The Lords of Salem).

Geschrieben am 16.04.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren