Jinn – Deutscher Trailer und exklusive Bilder zum Start auf DVD und Blu-ray

Spread the love

Ray Park (G.I. Joe – Die Abrechnung) beschwört ein uraltes Übel herauf! Pünktlich zu Halloween, dem 31. Oktober 2014, sorgt Spirit Media für die deutsche Heimkino-Premiere des bildgewaltigen Mystery-Thrillers Jinn, zu dem wir Euch heute nicht nur den synchronisierten Filmtrailer, sondern auch zahlreiche exklusive Bildeindrücke präsentieren können. In Jinn mit Star Wars-Darsteller Park verschweigen Menschen und Engel über Jahrhunderte, dass neben den beiden Rassen auch eine dritte Existenz kreiert wurde: der Jinn. Doch es wird höchste Zeit, dass die Menschen der heutigen Zeit die Wahrheit erfahren und mit ihm vertraut gemacht werden. Der Jinn kehrt zurück, bringt jedoch eine böse Überraschung mit. Dominic Rains (Flight 93), Serinda Swan (Graceland), Faran Tahir (Elysium) und William Atherton (Stirb Langsam) nehmen unter der Regie von Newcomer Ajmal Zaheer Ahmad mit den bösen Mächten auf. Im Film genießt Shawn (Dominic Raines) ein idyllisches Leben mit seiner neuen Frau Jasmine (Serinda Swan), bis er eine kryptische Mitteilung erhält.

Die Mitteilung warnt von akuter Gefahr und einem Fluch, der seiner Familie seit Generationen anhaftet. Shawn glaubt dieser Enthüllung aus seiner Vergangenheit nicht, bis schockierende Dinge passieren. Aus Furcht um sein Leben, wendet sich Shawn an Gabriel (Ray Park) und Vater Westhoff (William Atherton), ein mysteriöses Duo, das behauptet, Antworten zu haben. Mit ihrer Hilfe findet er den angeketteten Ali (Faran Tahir). Von ihm erfährt Shawn, dass es auf dieser Welt mehr gibt, als er sich je vorgestellt hat. So stellt er sich dem Bösen ohne zu ahnen, was ihn erwartet…

Jinn
Jinn
Jinn
Jinn
Jinn

Geschrieben am 09.09.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Jinn, News