Joker – Schon jetzt auf Rekordkurs: Film räumt in den USA ab

Viele Zuschauer sind sich einig: Joker ist ein Kino-Erlebnis, das man nicht verpassen sollte. Hierzulande lässt der vielleicht düsterste DC-Film aller Zeiten noch bis kommende Woche auf sich warten. In den USA ist das Regiewerk von Todd Philips dagegen bereits angelaufen und auf dem besten Weg, den erfolgreichsten Oktober-Kinostart aller Zeiten aufzustellen! Denn schon jetzt purzeln die Rekorde. Dass der Film allein in den Mitternachtsvorstellungen 13,3 Millionen US-Dollar einspielen konnte, pulverisiert den gerade erst im Jahr zuvor aufgestellten Preview-Oktober-Rekord von Venom. Doch damit nicht genug, denn Joker stellt nicht nur den Comic-Kollegen, sondern auch die Preview-Zahlen vergleichbarer R-Titel wie Deadpool ($12,M), ES: Kapitel 2 ($10,5M), Logan ($9.5M) oder Todd Phillips’ eigenem Comedy-Hit Hangover 2 ($10,4M) in den Schatten. Dank beachtlicher 4.374 Startkinos ist Joker zudem in so vielen Kinos vertreten wie noch kein Film zuvor im Oktober. Das Risiko, die Psyche eines gestörten Massenmörders zu beleuchten und daraus einen abendfüllenden Spielfilm zu kreieren, macht sich für Warner Bros. also bereits jetzt bezahlt.

Behält Joker, der beim Filmfest von Vendig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet wurde, den aktuellen Kurs bei, dürfte am Sonntag auch der Oktober-Gesamtrekord fallen. Dafür muss Joker aber den aktuell amtierenden Rekordhalter Venom überholen und am Sonntag mit mindestens 80,3 Millionen US-Dollar ins Ziel kommen. Angesichts der hervorragenden Previewzahlen gilt das aber als sehr wahrscheinlich. In den letzten Wochen kamen vermehrt kritische Stimmen auf, der Film würde Nachahmungstäter bestärken und zu vergleichbaren Handlungen aufrufen. Vom befürchteten negativen Einfluss auf die Kinozahlen ist aber zumindest in den USA nichts zu spüren, eher scheint es die Neugier auf den Film, der aufzeigt, wie Arther Fleck (aka Joker) zum Schrecken von Gotham City wurde, noch verstärkt zu haben. Ab 10. Oktober sind auch deutsche Kinogänger an der Reihe.

Geschrieben am 04.10.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren