Joker – Todd Phillips würde gerne Batman-Film in seinem Gotham sehen

Noch ist offen, wie es nach dem gigantischen Kinoerfolg von Joker mit dem psychisch labilen Superschurken von Golden Globe-Gewinner Joaquin Phoenix weitergeht. Schon vor dem Start machten Gerüchte die Runde, dass Todd Phillips auch anderen DC-Antihelden zu eigenen Ursprungsgeschichten und -Filmen verhelfen könnte. Viel lieber wäre dem Regisseur, wie aus einem Interview mit Variety hervorgeht, aber offenbar ein verhängnisvolles Stelldichein mit Jokers ewigem Erzfeind, dem Kämpfer für das Gute: Batman – auch wenn er direkt klarstellt, dass die Initiative von einem Filmemacher-Kollegen ausgehen müsste und nicht ihm selbst. Dabei würde ihn besonders die Sicht auf Batman in dieser ganz speziellen Version von Gotham City reizen. „Unser Gotham ist einfach wunderschön. Darum würde mich interessieren, wie Batman in dieser Version aussieht. Was macht dieses Gotham aus Batman? Diese Frage stelle ich mir sehr spannend vor, weshalb ich die Figur überhaupt erst in den Film integriert habe“, sagt Phillips.

Wird der neue Batman: Robert Pattinson in „The Rover“. ©Central Film

Tatsächlich erleidet der junge Bruce Wayne in Joker einen schweren Verlust. Was dieser allerdings mit dem späteren Batman anstellt, lässt Phillips‘ Film bewusst offen. Möglicherweise sogar, um die Frage in einem kommenden Ableger zu beleuchten? Doch wie realistisch wäre das überhaupt? Schließlich arbeitet Matt Reeves aktiv an The Batman, einem Reboot mit Robert Pattinson (Twilight, High Life) als Fledermaus, das viele der bekanntesten Schurken der Reihe, etwa den Pinguin oder Riddler, in sich vereinen und Christopher Nolans Trilogie beerben soll. Vor diesem Hintergrund dürfte ein eigenes Batman-Spin-off mit Bezug zu Joker an sich eher schwierig umzusetzen sein.

Auf der anderen Seite legt das DC-Universum eine deutlich ungezwungenere Herangehensweise als etwa das MCU von Marvel an den Tag und hat mit Joker gerade einen der erfolgreichsten Filme überhaupt hervorgebracht. Dass Warner Bros. nun nach weiteren Anknüpfungspunkten sucht, um diesen Glücksgriff zu wiederholen, ist nur logisch und könnte sogar bedeuten, dass man bereit wäre, über zwei nebeneinander koexistierende Batman-Film nachzudenken. Dieser müsste sich allerdings zumindest insoweit von Matt Reeves‘ kommender Big Budget-Variante abgrenzen, dass am Ende kein Interessekonflikt entsteht und man sich selbst Konkurrenz macht.

Wurde für Joker mit dem Golden Globe ausgezeichnet: Joaquin Phoenix. ©Warner Bros.

Geschrieben am 06.01.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Joker, News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Light of my Life
DVD-Start: 24.01.2020Zehn Jahre nach einer Epidemie, die fast alle Frauen und Mädchen der Erde das Leben gekostet hat, muss ein Vater seine heranwachsende Tochter um jeden Preis beschützen.... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren