Joker – Warner Bros. siedelt eigenständigen Film in den Achtzigern an

Der Joker gehört ohne Frage zu den spannendsten und vielschichtigsten Charakteren im DC-Universum. Das findet auch Warner Bros. und schneidert dem dauergrinsenden Psychopathen derzeit einen eigenen Kinoableger, angesiedelt vor der finsteren Kulisse Gotham Citys, auf den Leib. Ungewöhnlich ist jedoch, dass der Film selbst in den Achtzigern spielen soll und den Joker als gescheiterten Comedian zeigt. Das wiederum erklärt die Beteiligung Martin Scorseses (Shutter Island, Gangs of New York). Der Kultregisseur drehte in den Achtzigern den Klassiker The King of Comedy mit Robert De Niro (Taxi Driver) als strauchelndem Entertainer ab, der sich aus Frustration zur Entführung eines bekannten Moderators entschließt, in dessen Show er unbedingt auftreten möchte. The Wrap zufolge ist der Joker-Film an Scorseses Werk angelehnt und bezieht sich sogar stellenweise darauf. Eine ähnliche Herangehensweise kam auch schon in dem frühen Comic The Killing Joke zum Einsatz, der Joker erstmals näher beleuchtete.

Derzeit ist Regisseur Todd Phillips (The Hangover, Stichtag – Schluss mit gemütlich) mit dem letzten Feinschliff am Drehbuch beschäftigt. Weil das mehr Zeit in Anspruch nehmen könnte als ursprünglich gedacht, geht man allgemein von einer Verschiebung der Dreharbeiten in den Herbst oder Winter aus. Aktuell ist aber ohnehin noch offen, wem die Ehre gebührt, in die Fußstapfen von Heath Ledger zu schlüpfen. Glaubt man der Gerüchteküche, darf sich Joaquin Phoenix (Signs – Zeichen, Walk the Line) jedoch gute Chancen auf den begehrten, anspruchsvollen Posten ausrechnen.

Heath Ledger als Joker. Bilder: ©Warner Bros.

Geschrieben am 09.03.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



New Mutants
Kinostart: 16.04.2020The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Die Besessenen
Kinostart: 16.04.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
Gretel & Hansel
Kinostart: 23.04.2020Wie in der Vorlage führt ein junges Mädchen (Sophia Lillis) ihren Bruder (Sammy Leakey) auf der verzweifelten Suche nach Essen in einen düsteren Wald. Dort stolpern si... mehr erfahren
Antebellum
Kinostart: 07.05.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 11.05.2020Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Ship - Das Böse lauert unter der Oberfläche
DVD-Start: 07.04.2020Die Mary, ein verlassenes Schiff, steht zur Auktion und David greift beherzt in dem Glauben zu, dass er seiner Familie etwas Gutes tut. Doch kaum zur Jungfernfahrt in See... mehr erfahren
Der Leuchtturm
DVD-Start: 09.04.2020Der Leuchtturm entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.E... mehr erfahren
Prey - Beutejagd
DVD-Start: 09.04.2020Eine 300kg schwere Killermaschine treibt in der niederländischen Metropole sein Unwesen. Die Bestie hinterlässt eine Spur der Verwüstung. Zerfetzte Menschenteile werde... mehr erfahren
Becoming - Das Böse in ihm
DVD-Start: 10.04.2020Lisa und Alex sind frisch verlobt und begeben sich auf einen gemeinsamen Roadtrip, quer durch Amerika. Auf ihrer Reise stoßen die beiden auf eine bösartige Macht, die A... mehr erfahren
Black Christmas
DVD-Start: 23.04.2020In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren