Joker – Warner Bros. siedelt eigenständigen Film in den Achtzigern an

Der Joker gehört ohne Frage zu den spannendsten und vielschichtigsten Charakteren im DC-Universum. Das findet auch Warner Bros. und schneidert dem dauergrinsenden Psychopathen derzeit einen eigenen Kinoableger, angesiedelt vor der finsteren Kulisse Gotham Citys, auf den Leib. Ungewöhnlich ist jedoch, dass der Film selbst in den Achtzigern spielen soll und den Joker als gescheiterten Comedian zeigt. Das wiederum erklärt die Beteiligung Martin Scorseses (Shutter Island, Gangs of New York). Der Kultregisseur drehte in den Achtzigern den Klassiker The King of Comedy mit Robert De Niro (Taxi Driver) als strauchelndem Entertainer ab, der sich aus Frustration zur Entführung eines bekannten Moderators entschließt, in dessen Show er unbedingt auftreten möchte. The Wrap zufolge ist der Joker-Film an Scorseses Werk angelehnt und bezieht sich sogar stellenweise darauf. Eine ähnliche Herangehensweise kam auch schon in dem frühen Comic The Killing Joke zum Einsatz, der Joker erstmals näher beleuchtete.

Derzeit ist Regisseur Todd Phillips (The Hangover, Stichtag – Schluss mit gemütlich) mit dem letzten Feinschliff am Drehbuch beschäftigt. Weil das mehr Zeit in Anspruch nehmen könnte als ursprünglich gedacht, geht man allgemein von einer Verschiebung der Dreharbeiten in den Herbst oder Winter aus. Aktuell ist aber ohnehin noch offen, wem die Ehre gebührt, in die Fußstapfen von Heath Ledger zu schlüpfen. Glaubt man der Gerüchteküche, darf sich Joaquin Phoenix (Signs – Zeichen, Walk the Line) jedoch gute Chancen auf den begehrten, anspruchsvollen Posten ausrechnen.

Heath Ledger als Joker. Bilder: ©Warner Bros.

Geschrieben am 09.03.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Unholy
Kinostart: 17.06.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren
A Quiet Place 2
Kinostart: 24.06.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 24.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 01.07.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 01.07.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Skylines
DVD-Start: 17.06.2021In Skylin3s (Skyline 3) geht der Widerstandskampf in die entscheidende Runde. Und Lindsey Morgans Captain Rose Corley könnte unsere einzige Hoffnung auf Rettung sein. Nu... mehr erfahren
The Banishing: Im Bann des Dämons
DVD-Start: 24.06.20211938. Mit seiner jungen Frau Marianne und deren Tochter zieht der junge Vikar Linus in ein herrschaftliches Anwesen, um in seiner neuen Gemeinde Gutes zu tun. Doch von de... mehr erfahren
The Widow: Die Legende der Witwe
DVD-Start: 08.07.2021Seit drei Jahrzehnten verschwinden Menschen in einem dichten Waldgebiet nördlich von St. Petersburg. Am 14. Oktober 2017 ging ein Team Freiwilliger in die Wälder, um di... mehr erfahren
Wrong Turn
DVD-Start: 22.07.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren