Jonah Hex – Katastrophaler Einbruch & leere Säle in amerikanischen Kinos

Nach einem ohnehin schon katastrophalen Startwochenende müssen Warner Bros. und Legendary Pictures auch jetzt wieder ordentlch auf die Zähne beißen. Die aktuelle Comicverfilmung Jonah Hex war auch in der zweiten Spielwoche noch in über 2.800 US-Kinos im Programm, obwohl man bereits zum Start vergeblich auf reichlich besuchte Vorstellungen hoffte. Nun brach der neueste Film mit Josh Brolin und Megan Fox auch noch um über 70% ein und landete mit lediglich 1,6 Millionen Dollar auf dem zehnten Platz der US-Kinocharts. Der Kopienschnitt beträgt kaum mehr nennenswerte 500 Dollar. Unter den Top 30 war es der am schlechtesten besuchte Film. Selbst längst ausgespielte Projekte wie Kampf der Titanen und A Nightmare on Elm Street durften sich am vergangenen Wochenende noch über einen ähnlichen Kopienschnitt freuen. Dies bedeutet, dass über 2.000 Lichtspielhäuser die 47 Millionen Dollar schwere Produktion aus dem Programm nehmen werden. Es ist ein Endeinspielergebnis von etwas mehr als zehn Millionen Dollar zu erwarten. Ein Kinostart in hiesigen Gefilden wird somit immer unwahrscheinlicher. 

Geschrieben am 28.06.2010 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren