Julia X – Ungeschnittener Slasher wandert ab Oktober in die Heimkinos

Spread the love

Aus der geplanten Julia X Auswertung in den Kinos ist zwar nichts geworden, dafür findet sich der blutige Slasher ab Oktober nun direkt und vor allem ungeschnitten im Heimkino ein. StudioCanal hat die Veröffentlichung des ehemaligen Fantasy Filmfest Beitrags heute für den 02. Oktober im Verleih und dem 15. November im deutschen Handel angekündigt. Als Bonusmaterial liegt der P.J. Pettiette Regiearbeit lediglich der offizielle Trailer bei. Im Handel müssen sich Käufer dann außerdem zwischen einer normalen DVD/Blu-ray und der 3D-Uncut Edition für Blu-ray Disc entscheiden. Das Covermotiv und den offiziellen Trailer zeigen wir im Anhang. Was als verlockendes Internetdate mit einem geheimnisvollen Traummann beginnt, entwickelt sich für die attraktive Julia schnell zum Albtraum. Der Fremde entpuppt sich als perverser Serienkiller, der seine Kicks davon bekommt, unschuldige Frauen genussvoll zu quälen. Gefesselt und geknebelt wird Julia mit einem glühenden Eisen mit einem „X“ gebrandmarkt und verschleppt. Doch noch ist sie nicht bereit, sich kampflos ihrem Schicksal zu fügen.

Julia X

Geschrieben am 07.08.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Julia X, News



Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren