Jurassic Domination – Trailer: Asylum’s Antwort auf Jurassic World: Dominion!

Es scheint so gut wie keinen potenziellen Blockbuster mehr zu geben, von dem Asylum nicht auch noch profitieren möchte, indem das auf Trash spezialisierte Independent-Produktionshaus eine preiswerte Alternative aus dem Boden stampft, die mit einer ähnlichen Thematik daherkommt und noch dazu einen fast identischen Titel trägt wie jenes multimillionenschwere Event, das im Kino läuft.

Das aktuelle Dinosaurier-Spektakel Jurassic World: Ein neues Zeitalter von Regisseur Colin Trevorrow (Battle at Big Rock, The Book of Henry) und Produzent Steven Spielberg (E.T. – Der Außerirdische, Der Weiße Hai), das Sam Neill (Invasion, Daybreakers), Laura Dern (Little Women, Marriage Story) und Jeff Goldblum (Thor: Tag der Entscheidung, Die Fliege) nach rund 29 Jahren wieder vor der Kamera versammelt, stellt da keine Ausnahme dar.

Mit Jurassic Domination schafft es die Antwort auf den weltweiten Kinohit Dominion am 01. Juli 2022 sogar in die US-Kinos – zwar nur limitiert, aber immerhin. Ob der Sci/Fi-Film vom jungen Regisseur Brian Novak (Megalodon Rising, Meteor Moon) und Drehbuchautor Jason Tozier (Death of a Telemarketer, San Andreas Mega Quake) am verlängerten Independence Day-Wochenende, wo der US-amerikanische Nationalfeiertag zelebriert wird, etwas wird reißen können?

Die Dinos sind los

Das Low Budget-Projekt handelt von zwei entflohenen und selbstverständlich höchst gefährlichen Dinosauriern, die beim Militär erschaffen wurden und in brenzligen Kriegseinsätzen als Geheimwaffen eingesetzt werden sollen, eines Tages jedoch ausbrechen und über die Erdbevölkerung herfallen. Ob sich die Menschheit vor den messerscharfen Zähnen noch rechtzeitig in Sicherheit bringen kann, bevor sie als Hauptgang für die hungrigen Urzeitlebewesen endet?

Die Verantwortlichen müssen jedenfalls alles daran setzen, die Dinos entweder wieder einzufangen oder ganz auszuschalten, sollte die Situation weiter aus dem Ruder laufen und sich das unheimliche Schreckensszenario verschlimmern – denn schließlich sind jene Exemplare, die gerade ihre Freiheit genießen und sich am Fleisch der Menschen bedienen, bei weitem nicht die einzigen Klone, die das Militär austricksen und einen Weg hinaus finden wollen.

In einer der Hauptrollen brilliert niemand Geringeres als Kult-Schauspieler Eric Roberts, Bruder von Notting Hill– und Pretty Woman-Star Julia Roberts, der sich bei Asylum nach etlichen gemeinsamen Produktionen mittlerweile fast schon wie zu Hause fühlen dürfte. Seid auch ihr dabei, wenn sich der Mime der Gefahr stellt und Jurassic Domination das Licht der Leinwand erblickt?

©Asylum

Geschrieben am 27.06.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Jurassic Domination, News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren