Jurassic World: Das gefallene Königreich – Finales Poster zum Kinostart

Chris Pratt und sein kleiner Baby-Raptor Blue sind einfach unzertrennlich – so auch auf dem neuesten Poster, das heute als finale Einstimmung auf den internationalen Kinostart am 06. Juni veröffentlicht wurde. Jetzt vergehen nämlich nur noch wenige Tage bis zum erneuten Abstecher auf die gefährliche Dinoinsel, die nun endgültig dem Untergang geweiht ist. Ab dem kommenden Donnerstag muss sich dann zeigen, ob Jurassic World: Das gefallene Königreich wirklich mehr Horror- als Action-Abenteuer ist – genau diesen Vorsatz soll sich J.A. Bayona (Das Waisenhaus) nämlich auf die Fahne geschrieben haben, als er mit den Arbeiten am Jurassic World-Sequel begann. Tatsächlich kommt sein Film, so versprechen es die ersten Trailer, deutlich dunkler und gefährlicher daher als der Vorgänger von Colin Trevorrow. Wieder mit von der Partie sind alte Bekannte wie der Dino-Flüsterer Owen (Chris Pratt aus Guardians of the Galaxy) und Parkleiterin Claire (Bryce Dallas Howard aus M. Night Shyamalans The Village, Black Mirror), die es mit der Angst zu tun bekommen, als sie den wahren Zweck ihres Jurassic World-Besuchs begreifen. Ob Gaststars wie Publikumsliebling Jeff Goldblum helfen und die Katastrophe abwenden können?

Vier Jahre sind vergangen, seit die Jurassic World samt Luxus-Resort von Dinosauriern zerstört wurde. Seit die Menschen von der Isla Nublar fliehen mussten, behaupten sich nun die übrig gebliebenen Saurier als unangefochtene Herrscher des Dschungels. Doch als der inaktiv geglaubte Vulkan der Insel anfängt zu brodeln, müssen Owen (Chris Pratt) und Claire (Howard) zurückkehren, um die letzten Dinosaurier vor dem Aussterben zu bewahren.

Die Rettungsaktion erweist sich als gefährlicher als gedacht, da es auf dem erschütterten Terrain der Insel bereits bei ihrer Ankunft Lava regnet. Während Owen verzweifelt versucht, seinen Raptor Blue zu retten, kommen die übrigen Expeditionsmitglieder einer Verschwörung auf die Spur, durch die die Erde in den lebensfeindlichen Zustand der Urzeit zurückkatapultiert werden könnte.

©Universal Pictures

Geschrieben am 05.06.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren