Jurassic World 3 – Colin Trevorrow kehrt wieder auf den Regiestuhl zurück

Nach einem Abstecher in die Jurassic World hat Das Waisenhaus-Regisseur J.A. Bayona schon wieder genug von wildgewordenen Dinos und ihren nicht immer zuverlässigen Pflegern (Chris Pratt und Bryce Dallas Howard). Der kürzlich angekündigte Jurassic World 3 entsteht deshalb wieder unter der Leitung seines Kollegen Colin Trevorrow. Er war es, der 2015 das große Reboot aus dem Boden stampfen durfte. Wer wäre also besser dafür geeignet, um nach einem gemeinsam mit Emily Carmichael (Pacific Rim: Uprising) verfassten Skript nun das Finale einzuläuten? Derzeit wird nämlich davon ausgegangen, dass es sich bei Jurassic World 3 um den vorerst letzten Teil handeln könnte, den Universal am 11. Juni 2021 in die Kinos bringen will. Dabei ist noch nicht mal absehbar, ob Jurassic World 2: Das gefallene Königreich an den Erfolg des Erstlings anknüpfen kann. Doch selbst wenn Bayonas Film nur die Hälfte der 1,7 Milliarden Dollar von Jurassic World einspielen würde, wäre man finanziell gesehen wohl schon auf der sicheren Seite. Derzeit deutet aber ohnehin alles auf einen ähnlich großen Hype wie beim Original hin.

Nicht nur setzen Bayona und sein Team, darunter Produzent Steven Spielberg, wieder verstärkt auf handgemachte Effekte und Animatronics, es soll noch dazu deutlich unheimlicher und spannender zugehen als beim direkten Vorgänger von Colin Trevorrow. Der Film von Antonio Bayona sei eher „ein spanischer Horror-Thriller mit Dinosauriern“ geworden und habe einen deutlich komplexeren, tiefergehenden Anstrich als das auf Mainstream ausgelegte Original, heißt es. Große Actionsequenzen und Spaß gebe es zwar weiterhin, im Vordergrund stehe diesmal aber eher die langsam aufkeimende Spannung, die ihren Höhenpunkt im Finale erreichen soll.

Owen Grady begibt sich wieder in Lebensgefahr. ©Universal Pictures

Geschrieben am 31.03.2018 von Torsten Schrader



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren