Jurassic World 4 – Dominion noch nicht das Ende? Franchise geht weiter!

Die Jurassic World-Reihe gehört zu den gewinnbringendsten, die Hollywood jemals hervorgebracht hat. Der Auftakt, der 2015 im Kino gestartet wurde, kam vor mittlerweile sieben Jahren auf ein Endeinspielergebnis von rund 1.670 Milliarden US-Dollar, das 2018 erschienene Sequel Das gefallene Königreich immerhin noch auf 1.310 Milliarden US-Dollar.

Die Filme, in denen der T-Rex und die Raptoren aus der Urzeit zurückgeholt und in unsere Gegenwart befördert wurden, haben sich also einmal mehr als lukratives Geschäft für Universal Pictures erwiesen. Deswegen dürfte es kaum überraschen, dass weder das Studio noch andere Beteiligte, zum Beispiel Produzent Frank Marshall, loslassen und dem Franchise nach dem kommenden dritten Ableger Ein neues Zeitalter (Dominion in den USA) Lebewohl sagen wollen – denn genau das werden sie nicht!

Wie Marshall jetzt im Slash Film-Interview verrät, werden die Dinosaurier auch danach noch ein großes Thema im Filmgeschäft bleiben:

Das Ende ist erst der Anfang

«Jurassic World: Ein neues Zeitalter wird lediglich die aktuelle World-Trilogie abschließen. Wir haben jedoch nicht vor, die Marke anschließend in den Archiven verschwinden zu lassen, werden uns stattdessen wieder alle gemeinsam an einen Tisch setzen, um darüber nachzudenken, wie die Zukunft vom Franchise aussehen könnte.»

«Wir haben ja bereits die wundervolle Netflix-Serie Neue Abenteuer auf die Beine gestellt und sind ausschließlich an qualitativ hochwertigen Projekten interessiert, die eine großartige Geschichte erzählen, die von talentierten Drehbuchautoren auf Papier gebracht und von ebenso ambitionierten Regisseuren auf die Leinwand oder den heimischen Bildschirm adaptiert werden. Ich kann euch also versichern, dass es mit der Jurassic-Welt in jedem Fall weitergehen wird», so Marshall im Gespräch.

Der offizielle Trailer zu Ein neues Zeitalter soll am 14. Februar 2022 während dem diesjährigen Super Bowl-Event gezeigt werden – ob wir dann endlich auch die alte Garde, bestehend aus Sam Neill, Jeff Goldblum und Laura Dern zu Gesicht kriegen? Bislang hielt sich Regisseur Colin Trevorrow, der auch den Erstling inszenierte, ganz schön zurück, was die Veröffentlichung von Bildmaterial mit Grant, Malcolm und Ellie betrifft.

Wer greift Owen denn da unter die Arme? ©Universal/USA Today

Bisherige Szenenbilder, beispielsweise dieses und dieses, haben es sich nämlich viel mehr zur Aufgabe gemacht, es so aussehen zu lassen, als stünden Chris Pratt und Bryce Dallas Howard aka Owen und Claire abermals im Vordergrund. In einem kürzlich geführten Interview ließ Filmemacher Trevorrow allerdings durchsickern, dass sich die alte und neue Crew ähnlich viel Leinwandpräsenz teilen, es demnach nicht wieder auf einen Cameo-Auftritt hinausläuft.

Genau das war nämlich in Das gefallene Königreich der Fall. Wir erinnern uns: Die Rückkehr von Malcolm wurde im Vorfeld prominent angekündigt, letzten Endes erhielt die Kult-Figur aber nur eine einzige Szene, in der sie weder einem T-Rex noch einem Spinosaurus über den Weg lief. In Ein neues Zeitalter soll sich das jetzt ändern, schließlich teilen sich die Menschen und die Dinosaurier inzwischen den Lebensraum, wodurch das World im Titel endlich Sinn ergibt.

Konnte man die Wesen ursprünglich mal nur auf Isla Nublar beobachten, kreuzen sie mittlerweile sogar in einem Autokino auf. Die Ankunft der Giganten wird hierzulande am 09. Juni 2022 erwartet.

©Universal

Geschrieben am 01.02.2022 von Carmine Carpenito



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren