Jurassic World – Sequel findet einen Bösewicht, entsteht ohne Jeff Goldblum

Dass Jeff Goldblum in Independence Day 2 dabei sein würde, bestätigte Regisseur Roland Emmerich bereits häufiger. Jetzt meldete sich der Schauspieler auch selbst zu Wort und betonte, dass er von den Produzenten kontaktiert wurde: „Sie haben mit mir darüber gesprochen, wieder in die Rolle als David Levinson zu schlüpfen. Sie sind alle sehr aufgeregt und ich gespannt darauf zu sehen, was sie auf die Beine stellen. Lesen durfte ich bisher nämlich noch nichts,“ so der Die Fliege-Star gegenüber der Huffington Post. Gleichzeitig dementierte er, was in Fankreisen des Jurassic Park-Universums bereits befürchtet wurde: Jeff Goldblum taucht nicht wieder in der Welt der Dinosaurier auf. Goldblum verriet, dass man ihn weder angerufen noch auf andere Weise kontaktiert habe. Da die Arbeiten an Jurassic World inzwischen weit fortgeschritten sind und auch Sam Neill seine Abwesenheit bestätigte, darf inzwischen davon ausgegangen werden, dass die kommende Fortsetzung gänzlich ohne ehemalige Figuren auskommen wird. Wie sich Jurassic Park ohne Dr. Alan Grant und Dr. Ian Malcolm anfühlt, erfahren wir Sommer 2015 in den Kinosälen.

Ihren Bösewicht hat die kommende Regiearbeit von Colin Trevorrow aber immerhin schon gefunden. Vincent D’Onofrio (Chained) darf sich in dem Neustart des Klassikers von Steven Spielberg als böser Gegenpol zu den bestätigten Darstellern wie Bryce Dallas Howard, Chris Pratt (Parks and Recreation) und Insidious-Star Ty Simpkins austoben. Laut Deadline hat sich zudem der indische Star Irrfan Khan (Life of Pi) im Cast der Universal Pictures-Produktion eingefunden.

Vincent D’Onofrio (rechts) in „Chained“

Geschrieben am 01.03.2014 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Independence Day 2, News



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren
Zerplatzt
DVD-Start: 04.02.2021Als Schüler ihrer High School plötzlich ohne ersichtlichen Grund buchstäblich zu zerplatzen beginnen, müssen die Teenager Mara (Katherine Langford) und Dylan (Charlie... mehr erfahren
The Vigil: Die Totenwache
DVD-Start: 11.02.2021Der junge Yakov (Dave Davis) möchte die strenge chassidische Gemeinde in Brooklyn am liebsten verlassen, weil er seinen Glauben verloren hat. Da er dringend Geld braucht... mehr erfahren