Kinder des Zorns – Erscheint in diesem Herbst: Das Remake vom Equilibrium-Regisseur!

Das Remake von Kinder des Zorns, welches von Ultraviolet– und Equilibrium-Regisseur Kurt Wimmer auf die Beine gestellt wurde, gehört zu jenen Filmen, die noch zu Beginn der Pandemie gedreht worden sind, somit unter komplizierten Bedingungen umgesetzt wurden, um Cast und Crew auf dem Set trotz außergewöhnlicher Umstände Sicherheit zu gewährleisten.

Aufgebaut wurde dieses in Australien, wo die Drehphase noch im Juni 2020 erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Seither befindet sich die Produktion, Wimmers erstes Regiewerk nach 16 Jahren, aus dem Hause ANVL Entertainment, ein brandneues und vom Produzenten-Trio Lucas Foster, Brian LaRoda und Mathieu Bonzon frisch ins Leben gerufene Studio, in der langwierigen Warteschleife.

Wann das Projekt, mit dem Wimmer den Actionfilm verlässt und stattdessen das Horror-Genre in seinem Leben willkommen heißt, wohl endlich von der Leine gelassen wird, damit es im Kino oder zu Hause im gemütlichen Wohnzimmer Angst und Schrecken verbreiten kann?

In Kinder des Zorns müssen sich Eltern vor Kids in Acht nehmen. ©ANVL Entertainment

KINDER DES ZORNS soll noch vor 2023 erscheinen

Laut einem Eintrag auf der offiziellen Webseite zum fertiggestellten Streifen soll die Schauermär noch in diesem Herbst veröffentlicht werden – in welcher Form dies geschehen wird, stellt im Moment eine noch unbeantwortete Frage dar, was sich in baldiger Zukunft aber ändern könnte.

Wer in dieser Neuauflage alles mitspielt? Beispielsweise Elena Kampouris (Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie), Kate Moyer (When Hope Calls), Callan Mulvey (Avengers: Endgame) und Bruce Spence (The Road Warrior), die in Kinder des Zorns insbesondere das Leben der ahnungslosen Erwachsenen zur Hölle machen.

Wie schon der 39-jährige Originalfilm von Regisseur Fritz Kiersch, der 1984 ins Kino gebracht wurde und bis 2018 einige Fortsetzungen nach sich zog, basiert auch diese Version auf Stephen Kings gleichnamiger Kurzgeschichte, die schon vor einigen Jahrzehnten verfasst wurde und unter neugierigen Lesern für ganz schön unheimliches Kopfkino gut war. Hoffen wir also, dass es auch der jüngsten Adaption gelingen wird, es uns Ende 2022 eiskalt den Rücken runterlaufen zu lassen!

©Mark Rogers/Digital Riot

Geschrieben am 21.07.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Kinder des Zorns, News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren