Kinder des Zorns – Remake schlägt ab September im US-Programm auf

Nach Monaten des Stillschweigens scheint das TV-Remake zu Kinder des Zorns schließlich doch noch Premiere zu feiern. Wie TBI Vision berichtet, wird eine Erstausstrahlung der Stephen King Romanverfilmung diesen September über SyFy abgehalten, das Nachfolgenetzwerk des amerikanischen Sci-Fi Channel. Eine Veröffentlichung auf DVD soll dann wenig später über Anchor Bay Entertainment erfolgen. Über eine Auswertung in hiesigen Gefilden liegen uns aktuell keine Informationen vor. In dem verschlafenen Ort Gatlin, zwischen den endlosen Maisfeldern, opferten Kinder und Jugendliche seinerzeit alle Erwachsenen einer furchtbaren Gottheit. Als die Bewohner des Nachbarortes auf die grauenerregenden Ereignisse aufmerksam werden, ahnen sie noch nicht, daß sie sich damit den Tod in ihre Familien holen. Gatlin wird zum Mittelpunkt für Medien und Neugierige. Doch dann sterben erneut Erwachsene durch eine Serie gewalttätiger Morde eines entsetzlichen Todes. Der blutige Gott ist nicht tot, er wartet nur darauf, seine bösartige Macht wieder zu beweisen, und die Nacht der Nächte bricht an…

Geschrieben am 21.07.2009 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren