Kinder des Zorns: Runaway – Erster Trailer kündigt die Rückkehr der Horror-Reihe an

Kann Kinder des Zorns (Children of the Corn) unter der Leitung von John Gulager (Feast) wieder zu alter Stärke zurückfinden? Lionsgate Films versucht es herauszufinden und schlägt am 13. März das nächste Kapitel der langlebigen Horror-Reihe auf. Mit dem offiziellen Trailer zu Children of the Corn: Runaway dürfen wir uns schon jetzt davon überzeugen, dass der Horror aus Stephen Kings Vorlage noch nicht ausgestanden ist. Kinder des Zorns: Runaway versteht sich Fortsetzung zum Remake, das 2009 fürs Fernsehen produziert wurde. Im Sequel wird die Geschichte einer schwangeren Frau erzählt, die in letzter Sekunde vor einer mörderischen Kindersekte aus der verschlafenen Kleinstadt Midwestern Town fliehen kann. Im darauffolgenden Jahrzehnt versucht sie ein möglichst anonymes Leben zu führen, um ihrem Kind die Wahrheit über ihre grausigen Vergangenheit zu ersparen. Doch etwas Ungeahntes hat sie längst aufgespürt und so ist die Mutter gezwungen, das Böse erneut zu konfrontieren. Nur so kann sie verhindern, dass sie ihren Sohn, ihr eigen Fleisch und Blut, verliert.

Geschrieben am 24.01.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren