Kong: Skull Island – Produktion startet im Frühjahr, als Schauplatz dient Australien

Die australische Wirtschaft darf sich über noch einen Glückstreffer freuen: Auch der unmittelbar vor Drehbeginn stehende Kong: Skull Island von Legendary Pictures soll in Down Under entstehen und das prominente Trio um Thor und Alien: Paradise Lost (vormals Prometheus 2) perfekt machen. Gedreht wird voraussichtlich ab Januar an diversen Standorten in und um Queensland, aber auch an zwei internationalen Schauplätzen wie Hawaii. Mit nach Australien reist die namhafte Castriege um Tom Hiddleston, der aktuell auch mit Crimson Peak im Kino zu sehen ist, sowie Samuel L Jackson, Brie Larson, John Goodman, Tian Jing, Corey Hawkins, Jason Mitchell, John Ortiz, Shea Whigham und Toby Kebbell. Als Grundlage dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des Königs der Affen, begleitet. Doch das Tropen-Paradies entpuppt sich schon bald als Todesfalle für die angereisten Erforscher.

Geschrieben am 26.10.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren