Last Night in Soho – Finster: Edgar Wright zeigt Bild aus seinem Horrorfilm

Spread the love

Schon Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt machte deutlich, dass Edgar Wright mehr ist als nur „der Regisseur hinter der gefeierten und berüchtigten Cornetto-Trilogie“. Shaun of the Dead, Hot Fuzz und The World’s End machten den Briten weltbekannt, doch seinen bislang größten Erfolg feierte er 2017 mit dem durchgestylten Action-Thriller Baby Driver. Auf diesen lässt Wright jetzt etwas noch Düstereres folgen – einen waschechten Horrorfilm namens Last Night in Soho, der (man konnte es bereits erahnen) im Londoner Stadtteil Soho abgedreht wurde und Anya Taylor-Joy (The Witch, Das Morgan Projekt, Glass), Thomasin Harcourt McKenzie (Leave No Trace) und Matt Smith (The Crown, Patient Zero, Doctor Who) auf einen „psychologischen Horrortrip in der Tradition von Wenn die Gondeln Trauer tragen und Ekel (Repulsion)“ schickt. Vor dem 24. September 2020 wird es diesen aber nicht in deutschen Kinos zu sehen geben.

Ein erstes Bild stellt aber klar: Wright lehrte seinen Darstellern, in diesem Fall Thomasin McKenzie (Der Hobbit), gehörig das Fürchten – und damit ab 2020 auch uns! Das Drehbuch zum Film schrieb Wright gemeinsam mit seiner Kollegen Krysty Wilson-Cairns (Penny Dreadful) und spielt, der Name verrät es schon, im hippen Londoner Stadtteil Soho. „Ich musste feststellen, dass ich noch keinen Film über Zentral-London gedreht habe – ganz besonders Soho, wo ich in den letzten 25 Jahren so viel Zeit verbracht habe“, erklärt Wright die Entstehungsgeschichte gegenüber Empire. Der Film soll zwei Zeitebenen – eine in der Vergangenheit, die andere in der Gegenwart – miteinander verbinden und ganz ohne den von ihm gewohnten komödiantischen Unterton daherkommen. Die Beteiligung von Focus Features und Working Title spricht zudem für einen breitflächig erfolgenden Kinostart.

©Universal Pictures

Geschrieben am 02.09.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Flash
Kinostart: 15.06.2023In „The Flash“ prallen buchstäblich Welten aufeinander: Barry setzt seine Superkräfte ein, um in der Zeit zurückzureisen und vergangene Ereignisse zu manipulieren.... mehr erfahren
The Knocking
Kinostart: 22.06.2023Nach 15 Jahren kehren die ungleichen Geschwister Maria, Mikko und Matilda in ihr Elternhaus inmitten der finnischen Wälder zurück. Ihre dunkle Vorgeschichte hat das Tri... mehr erfahren
The Seed
DVD-Start: 29.06.2023Heather, Deidre und Charlotte verbringen ein Mädels-Wochenende in einem luxuriösen Haus in der Mojave-Wüste. In der Nacht beobachtet das Trio einen spektakulären Mete... mehr erfahren
Gangnam Zombie
DVD-Start: 30.06.2023Den ehemaligen Taekwondo-Champion Hyeon-seok hat es nach Seoul verschlagen, um bei einem kleinen Online-Streaming-Dienst mitten in Gangnam zu arbeiten. Seine Kampfkünste... mehr erfahren
Winnie the Pooh: Blood and Honey
DVD-Start: 13.07.2023Die Tage der fröhlichen Abenteuer im Hundert-Morgen-Wald sind gezählt. Christopher Robin ist erwachsen geworden, frisch verheiratet und geht aufs College. Puuh, Ferkel ... mehr erfahren
Cube
DVD-Start: 27.07.2023Sechs Personen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft sind in einer Reihe von Räumen gefangen. Jeder Raum ist ein perfekter Würfel und hat an jeder sei... mehr erfahren