Leatherface – Film der Inside-Macher stellt direkten Bezug zum Tobe Hooper-Film her

Das Hoffen auf eine baldige Veröffentlichung von Leatherface hält an. Doch worauf warten Fans der Texas Chainsaw Massacre-Reihe hier eigentlich? Konkrete Details zu dem Prequel sind rar gesät, seit die Arbeiten an dem Projekt der Inside-Regisseure Julien Maury und Alexandre Bustillo beendet wurden. Glaubt man firmennahen Quellen, ist es vor allem dem schwachen Box Office-Abschneiden von Blair Witch zu verdanken, dass sich Lionsgate Films bislang nicht auf einen Releasezeitraum festlegen konnte. Der für Halloween 2016 angepeilte US-Kinostart wurde nach dem Comeback der Blairhexe zumindest schnell wieder verworfen. Seither wartet Leatherface in den Lionsgate-Archiven darauf, von einer immer dicker werdenden Staubschicht befreit zu werden. Für etwas mehr Klarheit sorgt nun ausgerechnet Autor Seth M. Sherwood. Auf eine verdächtige IMDb-Listung abgesprochen, hatte der jetzt nämlich folgendes zu sagen: „Ja, in Leatherface begegnen wir Ted Hardesty, Sallys Dad.“ Wir erinnern uns: Im Original von Tobe Hooper brechen Sally Hardesty und ihre Freunde nach Texas auf, um das Haus und Grab ihres Großvaters zu besuchen. Der Rest ist Geschichte: Einige von ihnen sollen das Anwesen nie wieder lebend verlassen.

„Es gab eine Szene, die speziell auf diesen Umstand einging, aber sie musste aus Budgetgründen gestrichen werden. Ich weiß deshalb nicht, ob wir den Nachnamen von Ted im Film überhaupt zu hören bekommen – aber der Verweis existiert. Ich meine, Grandpa Hardestys Farm liegt nur einige Gehminuten von den Sawyers entfernt, also…“ Da Leatherface Jahre vor den Geschehnissen aus Texas Chainsaw Massacre spielt, macht es Sinn, auf diese Weise eine Brücke zum Film von Hooper zu schlagen. Was davon im Prequel noch übrig ist, zeigt sich dann voraussichtlich 2017.

leatherface

Geschrieben am 09.02.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Halloween Kills
Kinostart: 14.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren