Leatherface – Zuwachs aus Game of Thrones: Finn Jones im Prequel der Inside-Macher

Wer in der harten Welt von Game of Thrones bestehen kann, sollte es spielend mit Leatherface und seiner Sawyer Familie aufnehmen können. Finn Jones (The Last Showing, Wrong Turn 5), besser bekannt als Loras Tyrell, stellt sich der Herausforderung und nimmt es für die Genrefilmer Alexandre Bustillo und Julien Maury (Livid und Among the Living) mit den Gefahren im texanischen Hinterland auf. Mit dem Prequel geht Millennium Films bis zu den Anfängen von Tobe Hoopers Kultschocker Blutgericht in Texas zurück und begleitet den Teenager bei seiner erschreckenden Verwandlung zu einem der berüchtigsten und wohl auch tödlichsten Serienkiller der Filmgeschichte. Leatherface ist das erste englischsprachige Regieprojekt der beiden Franzosen, die 2009 auch für das kontroverse Remake A Nightmare on Elm Street im Gespräch waren. Weitere Rollen im Film verkörpern Lili Taylor aus The Conjuring, die für Angela Bettis eingesprungen ist, sowie Sam Coleman, Sam Strike, James Bloor, Jessica Madsen und Stephen Dorff (Alone in the Dark) als degenerierter Dorfsheriff.

Finn Jones in "Game of Thrones". ©HBO

Finn Jones in „Game of Thrones“. ©HBO

Geschrieben am 01.06.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren