Leprechaun

Leprechaun – Filmreboot soll dunkler und schauriger werden, Produktionsbeginn in 2013

Nach zahlreichen Gerüchten soll die Neuauflage zu Leprechaun jetzt tatsächlich kurz vor dem Produktionsbeginn stehen. Die Kollegen von Crave haben mit WWE Präsident Michael Luisi gesprochen und ihm neue Infos entlockt. Laut Luisi soll die Stimmung der Neuauflange deutlich dunkler ausfallen und stärker in die traditionelle Horrorrichtung gehen. Das Produktionsteam sucht einen Mittelweg, damit man alten Fans gefallen, gleichzeitig aber auch schaurige Elemente unterbringen kann. Die erneute Teilnahme von Warwick Davis bleibt ungewiss, wäre aber zumindest für einen Cameoauftritt denkbar. Die bekannten Elemente der ursprünglichen Reihe sollen unangetastet bleiben, denn Leprechaun versteht sich als wahre Neuauflage der Thematik. In die Rolle des giftgrünen Fabelwesens schlüpft diesmal Hornswaggle. Leprechaun: Origins ist nach See No Evil und No Ones Lives schon der dritte Genreausflug für die Amerikaner von WWE Films.

Der neue Leprechaun Darsteller: WWE Kämpfer Hornswaggle

Geschrieben am 24.01.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Leprechaun, News



Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren