Leprechaun: Origins und See No Evil 2 – Jetzt als Streaming-Premieren verfügbar

Leprechaun-Fans mussten lange auf eine Rückkehr des giftgrünen Killerkobolds warten. Als diese 2014 dann endlich anstand, passierte hierzulande lange Zeit nichts. Erst NSM holte das von WWE Studios (No One Lives) und Lionsgate Films in Auftrag gegebene Reboot Leprechaun: Origins im vergangenen August endlich, wenn auch stark limitiert, nach Deutschland. Bei diesem knapp 30 Euro teuren Mediabook inklusive Blu-ray Disc und DVD ist es bis heute geblieben. Überraschend tut sich jetzt aber eine weitere Möglichkeit auf, das düster-dreckige Monster-Feature zu sichten. Bei Amazon steht der Film ab sofort kostenlos für alle Prime-Kunden zur Verfügung, wenn auch in der englischen Originalfassung von Lionsgate Films. Zumindest aber ist jetzt eine weitere Alternative zum Import oder teuren Umweg über das bislang veröffentlichte Mediabook gegeben. Auch ein anderer WWE Studios-Kollege hat den Sprung hin zum Streaming gewagt: Ähnlich wie Origins steht neuerdings auch See No Evil 2 in der englischen Originalfassung im Prime-Angebot zur Verfügung, Auch den zweiten Auftritt von Killer Jacob Goodnight (Kane) gibt es bei uns bislang nur im stark limitierten Mediabook und nicht offiziell im deutschen Handel.

Geschrieben am 18.01.2018 von Torsten Schrader



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren