Leprechaun Returns – Kobold treibt mörderische Späße im ersten Trailer!

Mit Kobolden und den von ihnen zu bewachenden Schätzen ist nicht zu spaßen. Nirgendwo wird das anschaulicher deutlich als in der 1993 aus der Taufe gehobenen Horror-Reihe Leprechaun, in der ein verrückt gewordener Kobold für die Wiederbeschaffung seiner Reichtümer sogar über Leichen geht. Und Leprechaun hat nichts von seiner mordlustigen Art eingebüßt! Im ersten Trailer zu seinem neuen Abenteuer Leprechaun Returns macht er kurzen Prozess mit all jenen, die sich an seinen Schätzen vergreifen wollen. Denn der Albtraum von damals scheint sich nun zu wiederholen, als Leprechaun bei den Grabungsarbeiten für ein brandneues College-Verbindungshaus versehentlich wiederbelebt wird. Mark Holton, der im Original beinahe von Leprechaun getötet worden wäre, darf noch einmal gegen den Killer antreten und sich an der Seite von Neuzugängen wie Taylor Spreitler (Kevin Can Wait), Pepi Sonuga (Ash vs Evil Dead) und Sai Bennett (Lake Placid: Legacy) beweisen.

Leprechaun Returns hat derzeit noch keinen deutschen Starttermin, feiert in den USA aber bereits ab 11. Dezember bei einschlägigen VOD-Diensten Premiere. Geschrieben wurde Returns, der geschichtlich direkt an das Original von 1993 anknüpft, von der erfahrenen Autorin Suzanne Keilly (Ash vs Evil Dead), während Steven Kostanski (The Void) Regie führte.

Geschrieben am 14.11.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Leprechaun Returns, News