Leprechaun – SAW: Spiral-Regisseur will Lionsgate zu Kino-Reboot bewegen

Sein schrilles, unheilvolles Kichern klingelt uns noch heute in den Ohren. Jetzt könnte Giftkobold Leprechaun kurz vor einem möglichen Comeback stehen – jedenfalls dann, wenn es nach Darren Lynn Bousman geht. Seit Jahren wendet sich der SAW-Regisseur jeden St. Patrick’s Day mit der gleichen Bitte an Rechteinhaber Lionsgate Films: Gebt uns endlich ein würdiges Kino-Comeback des schrägen Unholds, der seinen ersten großen Auftritt 1992 an der Seite der damals noch völlig unbekannten Jennifer Anniston hatte (eine Zeit, auf die sie heute eher beschämt zurückblickt)!

2021 war es nun wieder so weit. „Also, Lionsgate… Wenn SAW: Spiral [in den USA: Spiral: From the Book of SAW] ein Erfolg wird, können wir dann endlich über das Leprechaun-Franchise und meine Beteiligung daran sprechen?“, ist auf Twitter zu lesen. Nur zu gerne würde er „etwas“ mit der Reihe auf die Beine stellen und vermutlich das Reboot umsetzen, von dem seit einiger Zeit die Rede ist.

Kultig: Warwick Davis als Leprechaun ©Lionsgate

Mehr als nur Twitter-Geplänkel?

Denn auch wenn seiner Nachricht ein scherzhafter Ton beiwohnt, ist die Anfrage doch zumindest zum Teil ernstgemeint. Als bekennender Leprechaun-Fan würde Bousman vermutlich nichts lieber tun, als dem bekannten SAW-Studio beim möglichen Leprechaun-Comeback unter die Arme zu greifen. Und vielleicht steckt sogar etwas mehr dahinter, als sich auf den ersten Blick erahnen lässt. Denn erstmals hat Lionsgate Films auf seine Nachricht reagiert und in ähnlich augenzwinkerndem Ton kommentiert: „Meine Leute Leprechauns werden deine Leute Leprechauns anrufen.“

Ob nun im Scherz oder nicht: Studio und Regisseur verbindet eine beinahe 20-jährige berufliche Partnerschaft, die bis 2005 zurückreicht. Erst letztes Jahre setzte Bousman im Auftrag von Lionsgate Films den mit Spannung erwarteten und gerade wieder verschobenen Franchise-Neustart SAW: Spiral mit Chris Rock und Samuel L. Jackson in Szene, der sich ein Stück weit vom Folter-Terror der Vorgänger verabschieden und eher in Richtung Thriller gehen soll.

Geht Jigsaw in die Falle: Chris Rock ©Lionsgate

Einen potenziellen Kinoerfolg vorausgesetzt, von dem Bousman ja selbst spricht, könnte Lionsgate also tatsächlich für Ideen und mögliche Nachfolgeprojekte offen sein. Denn wenn Bousman schon dabei ist, totgeglaubte Horror-Reihen wiederzubeleben, wieso dann nicht auch diese?

Dass man nicht gewillt ist, die Reihe einfach fallenzulassen, stellte man vor wenigen Jahren mit Leprechaun Returns von Steven Kostanski (The Void, Psycho Goreman) unter Beweis, der als erster Schritt in die richtige Richtung verstanden werden kann.

Denn nach dem völlig missglückten Leprechaun: Origins von 2014 besann man sich hier wieder auf die eigenen Serienwurzeln und Stärken zurück – einen frechen, unberechenbaren und nie um flotte Sprüche verlegenen Leprechaun, den man ebenso gernhaben wie hassen will. Zum perfekten Glück würde da eigentlich nur noch ein Comeback von Warwick Davis fehlen, der den mörderischen Kobold in immerhin sechs Teilen verkörperte.

Kein Warwick Davis, aber wieder näher am Original: Leprechaun Returns ©NSM/Lionsgate

Geschrieben am 18.03.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren