Lights Out – Produzent bestätigt: Bei Erfolg geht es mit einem Sequel weiter

Noch ist Lights Out gar nicht in amerikanischen Kinosälen angelaufen, doch Gespräche über eine mögliche Fortsetzung des Geisterspuks gibt es schon jetzt. Fallen dürfte die Entscheidung freilich erst am Montag, wenn die finalen Box Office-Zahlen vom Wochenende vorliegen. James Wan (Saw, Insidious und The Conjuring) und Lawrence Grey von Grey Matter, die als Produzenten beteiligt waren, sind sich jedoch sicher: „Wenn die Fans mehr wollen und die Reaktionen stimmen, sind wir dabei,“ wusste Grey im Rahmen der laufenden San Diego Comic-Con zu berichten. Aktuell ist Lights Out-Regisseur David F. Sandberg mit dem Puppen-Sequel Annabelle 2 beschäftigt, das ebenfalls für New Line Cinema entsteht. Sollte sein Debüt am Wochenende über den Erwartungen eröffnen, darf man davon ausgehen, dass beide Parteien auch zukünftig gemeinsame Sache machen.

Der Film erzählt von Rebecca, die dachte, dass sie mit ihren Kindheitsängsten abgeschlossen hätte. Als Jugendliche konnte sie Realität und Einbildung nie recht unterscheiden, sobald nachts das Licht erlosch. Und jetzt durchleidet ihr Bruder Martin dieselben unerklärlichen, entsetzlichen Vorgänge, die Rebecca einst den Boden unter den Füßen wegzogen und sie an den Rand des Wahnsinns trieben: Wieder taucht das grässliche Wesen auf, das auf mysteriöse Weise mit ihrer Mutter Sophie verbunden ist.

Diesmal versucht Rebecca der Wahrheit auf den Grund zu gehen, und schnell wird überdeutlich, dass die Familie in Lebensgefahr schwebt … sobald das Licht erlischt. Die Hauptrollen spielen Teresa Palmer (Triple 9) als Rebecca, Gabriel Bateman (Annabelle) als Martin, Billy Burke (Twilight) als Martins Vater Paul, Alexander DiPersia (Forever) als Rebeccas Freund Bret und Maria Bello (Prisoners) als Sophie.

lights_out_xlg

Geschrieben am 22.07.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Lights Out, News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren