Love, Death + Robots – Trailer: Netflix-Anthologie von David Fincher ist der helle Wahnsinn

Kurz, knapp und überaus tödlich! Die beiden Ausnahmetalente Tim Miller (Deadpool, Terminator) und David Fincher (Gone Girl, Alien 3, Sieben, Fight Club, Zodiac) machen vor, dass Horror-Anthologie auch anders geht: Ihre 18-teilige Sammlung von Kurzfilmen namens Love Death and Robots setzt sich einzig und allein aus den unterschiedlichsten Animationsbeiträgen zusammen und lässt mit dem Trailer so manch gestandenen Genre-Konkurrenten blass und alt aussehen. Der Titel ist dabei wörtlich zu nehmen, denn von Werwolf-Soldaten, wild gewordenen Robotern, über Müllmonster oder Cyborg-Kopfgeldjäger, bis hin zu Alienspinnen und blutdürstigen Dämonen aus der Hölle ist wirklich alles dabei, was das Genre-Herz begehrt. All das ist allerdings – und davor warnt schon der offizielle Trailer – nicht für Kinderaugen geeignet und dementsprechend vor allem auf erwachsene Zuschauer und Themen ausgerichtet – darunter unter anderem Gebiete wie Krieg, Rassismus, Korruption, Hass, Regierung und die menschliche Natur.

Millers und Finchers außergewöhnliches Projekt, für das beide Animationstalente aus der ganzen Welt zusammentrommeln konnten, geht am 15. März 2019 exklusiv im Programm von Netflix auf Sendung und kommt mit einer absoluten NSFW-Garantie daher.

©Netflix

Geschrieben am 15.02.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren