Lovecraft Country – Neue HBO-Show: Poster teasert kosmisches Grauen an

In Lovecraft Country geht ein unbeschreibliches Übel um – und es ist an uns, der Ursache dafür herauszufinden! Menschlich ist die Bedrohung, die diesen gottverlassenen Flecken der Vereinigten Staaten heimgesucht, aber – so viel stellen Poster und Teaser klar – vermutlich nicht. Monster, unheimliche Sichtungen und Menschen, die scheinbar von den Toten auferstehen – dahinter kann eigentlich nur der Teufel selbst stecken, mutmaßt eine Stimme im Trailer. Zwischen Rassismus-Debatte und kosmischem Horror erzählt HBOs neue Horror-Serie von Atticus Turner, einem jungen Mann, der eher gemischte Gefühle für seinen Vater hegt. Doch als dieser spurlos verschwindet, macht Atticus sich wohl oder übel auf die Suche nach ihm. Die Reise fürt ihn geradewegs nach Lovecraft Country, wo Mitte der 50er Jahre die schärfsten Rassengesetze in den USA herrschen.

Obwohl dieser Umstand Warnung genug sein sollte, arbeitet sich Atticus zusammen mit seinem Onkel George, Herausgeber des „Safe Negro Travel Guide“, und seiner Jugendfreundin Letitia bis zum Anwesen der Braithwhites vor. Hier tagt eine rassistische Geheimloge, mit deren Hilfe Braithwhite junior nichts weniger als die höchste Macht anstrebt. Was folgt, ist das wahnwitzige Abenteuer einer schwarzen Familie, gefangen im rassistisch geprägten Neuengland der Fünfziger.

Lovecraft Country fußt auf dem gleichnamigen Buch von Matt Ruff und wurde von Jordan Peele (arbeitet auch an einer Fortführung von Candymans Fluch) für HBO produziert. Den Posten hat Peele mit seinem Kollegen J.J. Abrams gemein, dessen Produktionsfirma Bad Robot (Castle Rock) für die Umsetzung des Formats verantwortlich war. Den US-Start auf HBO und HBO Max (in Deutschland Sky Atlantic HD) kreist man aktuell grob für August ein. Regie führte Yann Demange (71 – Hinter feindlichen Linien) nach einem Skript von Misha Green (Helix). Zum Cast der vielversprechenden Horror-Serie mit Cthulhu-Hintergrund gehören Michael Kenneth Williams, Abbey Lee, Tony Goldwyn, Courtney B. Vance, Wunmi Mosaku, Aunjanue Ellis, Mac Brandt und Jordan Patrick Smith.

©HBO

Geschrieben am 01.07.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren