Machete

Machete Kills – Hauptdarsteller Danny Trejo ist begeistert von den Dreharbeiten

In den letzten Tagen stießen Schauspieler wie Charlie Sheen oder William Sadler zum Cast des blutig-dreckigen Machete Kills hinzu. Auch Jessica Alba twitterte fleißig Bilder vom Set der Fortsetzung. Heute meldet sich Machete-Darsteller Danny Trejo via Twitter selbst zu Wort. Seinen Aussagen nach dürfte das Sequel zu Machete wesentlich schmerzhafter und härter werden als sein Vorgänger: „Machete Kills lässt Machete aussehen wie ein kleines Messer. Ein großartiger Cast! Ich habe in diesem Film mehr Leute umgebracht als in meiner ganzen bisherigen Karriere!“ Wie das letztendlich aussehen wird, stellt sich erst im nächsten Jahr heraus. Wann und in welcher Form der Film von Robert Rodriguez auch in Deutschland zu sehen sein wird, steht bislang noch nicht fest. Die US-Regierung beauftragt Machete mit der Aufgabe, in seine Heimat Mexiko einzudringen und hier einen Waffenhändler ausfindig und unschädlich zu machen, der eine Waffe ins Weltall schicken möchte.

Machete Kills

Geschrieben am 03.07.2012 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): Machete Kills, News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren