Machete – Robert Rodriguez plant ‚Avengers‘ mit seinen eigenen Filmfiguren

Avengers: Infinity War bricht alle Rekorde und lässt die Konkurrenz in Hollywood aufhorchen. Denn was erfolgreich ist, bleibt bekanntlich nicht lange ohne Nachahmer, die ebenfalls ein Stück vom Kuchen abhaben wollen. Robert Rodriguez denkt schon länger über einen Zusammenschluss seiner zahlreichen Geschichten und Figuren nach. From Dusk Till Dawn, Machete, Planet Terror, Death Proof oder Desperado – sie alle sind Teil des gleichen cinematischen Universums und würden sich perfekt für einen Film eignen, der Rodriguez‘ Schöpfungen in einen Topf wirft. Entsprechende Überlegungen gäbe es schon länger, nur fehlte bislang immer die Zeit, diese auch wirklich in die Tat umzusetzen, gab Rodriguez, der sich dieses Jahr mit Alita: Battle Angel im Kino zurückmeldet, jetzt im Gespräch mit CinemaBlend zu. Doch womöglich könnte sich das nach dem grandiosen Abschneiden von Avengers: Infinity War jetzt ändern. Marvels Film spielte an nur einem Wochenende weltweit mehr als 600 Millionen Dollar ein und brach damit gleich mehrere Rekorde.

Auch wenn ein Zusammentreffen mit Machete und Co. wohl nie an den Erfolg der Marvel-Helden heranreichen würde, wäre es doch interessant zu sehen, wie all die unterschiedlichen Genres miteinander harmonieren würden. Schließlich wollte Rodriguez sich nie auf nur einen Typ Film festlegen lassen, drehte in der Vergangenheit mal Horror, Western oder Actionfilm ab. Selbst die beiden Grindhouse-Filme Death Proof und Planet Terror lassen sich in seinem filmischen Universum ansiedeln. Vorerst würde sich ein solches Unterfangen aber auf ein anderes Medium beschränken, nämlich eine Comicreihe – doch dabei muss es ja nicht bleiben.

„Ich habe schon so oft darüber nachgedacht. Womöglich seht ihr schon sehr bald etwas in dieser Richtung! Ich bin mir natürlich im Klaren darüber, dass man all meine Charaktere wunderbar miteinander vernetzen könnte, sodass sie ihre eigene Riege kleiner Superhelden ergeben. Einer Comicfirma habe ich sogar genau das vorgeschlagen und sie waren begeistert. Ein anderes Medium würde sich aber vermutlich sogar noch besser dafür eignen. Wir halten auf jeden Fall daran fest, denn das ist eine wirklich coole Idee, mit der man viele spaßige Dinge anstellen könnte,“ so Rodriguez.

Auch „From Dusk Till Dawn“ gehört mit dazu.

Geschrieben am 01.05.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren