Machete – Robert Rodriguez plant ‚Avengers‘ mit seinen eigenen Filmfiguren

Avengers: Infinity War bricht alle Rekorde und lässt die Konkurrenz in Hollywood aufhorchen. Denn was erfolgreich ist, bleibt bekanntlich nicht lange ohne Nachahmer, die ebenfalls ein Stück vom Kuchen abhaben wollen. Robert Rodriguez denkt schon länger über einen Zusammenschluss seiner zahlreichen Geschichten und Figuren nach. From Dusk Till Dawn, Machete, Planet Terror, Death Proof oder Desperado – sie alle sind Teil des gleichen cinematischen Universums und würden sich perfekt für einen Film eignen, der Rodriguez‘ Schöpfungen in einen Topf wirft. Entsprechende Überlegungen gäbe es schon länger, nur fehlte bislang immer die Zeit, diese auch wirklich in die Tat umzusetzen, gab Rodriguez, der sich dieses Jahr mit Alita: Battle Angel im Kino zurückmeldet, jetzt im Gespräch mit CinemaBlend zu. Doch womöglich könnte sich das nach dem grandiosen Abschneiden von Avengers: Infinity War jetzt ändern. Marvels Film spielte an nur einem Wochenende weltweit mehr als 600 Millionen Dollar ein und brach damit gleich mehrere Rekorde.

Auch wenn ein Zusammentreffen mit Machete und Co. wohl nie an den Erfolg der Marvel-Helden heranreichen würde, wäre es doch interessant zu sehen, wie all die unterschiedlichen Genres miteinander harmonieren würden. Schließlich wollte Rodriguez sich nie auf nur einen Typ Film festlegen lassen, drehte in der Vergangenheit mal Horror, Western oder Actionfilm ab. Selbst die beiden Grindhouse-Filme Death Proof und Planet Terror lassen sich in seinem filmischen Universum ansiedeln. Vorerst würde sich ein solches Unterfangen aber auf ein anderes Medium beschränken, nämlich eine Comicreihe – doch dabei muss es ja nicht bleiben.

„Ich habe schon so oft darüber nachgedacht. Womöglich seht ihr schon sehr bald etwas in dieser Richtung! Ich bin mir natürlich im Klaren darüber, dass man all meine Charaktere wunderbar miteinander vernetzen könnte, sodass sie ihre eigene Riege kleiner Superhelden ergeben. Einer Comicfirma habe ich sogar genau das vorgeschlagen und sie waren begeistert. Ein anderes Medium würde sich aber vermutlich sogar noch besser dafür eignen. Wir halten auf jeden Fall daran fest, denn das ist eine wirklich coole Idee, mit der man viele spaßige Dinge anstellen könnte,“ so Rodriguez.

Auch „From Dusk Till Dawn“ gehört mit dazu.

Geschrieben am 01.05.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren