Malignant – Der neue Film von James Wan: Setbild liefert erste Hinweise

Nach dem Haunted House-Horror (The Conjuring) will James Wan (Aquaman) nun auch den Giallo wieder salonfähig machen und kündigt mit Malignant die Rückkehr zu seinen eigenen Wurzeln als Filmemacher an. Das heißt: Handgemachte Effekte, möglichst wenig CGI und ein hartes R-Rating. Nun gibt er uns mit einem Behind the Scenes-Bild erste Hinweise darauf, wovon der Film handeln könnte. Darauf sehen wir seine Hauptdarstellerin Annabelle Wallis (Die Mumie) bei etwas, das wie eine wichtige ärztliche Untersuchung anmutet. Dafür sprechen die im Hintergrund angebrachten Röntgenaufnehmen eines Gehirns. Ist seine Protagonistin möglicherweise unheilbar krank und bildet sich die Slasher-Attacken, die für gewöhnlich mit dem Giallo-Subgenre einhergehen, nur ein? Auch wenn der Name etwas anderes vermuten lässt – Malignent basiert nicht auf James Wans eigener Comicserie gleichen Namens (Malignant Man), in der Alan Gates erfährt, dass er an einem unheilbaren Gehirmtumor leidet, der sich kurz darauf als unbekannter Alien-Parasit entpuppt.

Der Film wird Wans ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo. Das Subgenre wurde in den 1960ern von Mario Bava mitbegründet und zeichnet sich durch maskierte Killer, fein säuberlich inszenierte Morde und einen starken Crime- und Thriller-Einschlag aus.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Home stretch of photography on MALIGNANT. (Photo by Matt Kennedy)

Ein Beitrag geteilt von James Wan (@creepypuppet) am

Am 14. August 2020 feiert der Giallo dann seine Auferstehung, wenn Warner Bros. und New Line Cinema seinen Beitrag zum Slasherfilm an den Start schicken! Besetzt ist Malignant mit Annabelle Wallis, dem weiblichen Star aus dem ersten Annabelle-Film oder Die Mumie mit Tom Cruise. Weitere Rollen gehen an Maddie Hasson, Jake Abel und George Young. Die Idee zum Film brachte Wan zusammen mit der Schauspielerin Ingrid Bisu auf Papier, die Kinogänger aus The Nun und dem Oscar-Beitrag Toni Erdmann kennen dürften.

Malignant ist James Wans erster Horrorfilm seit The Conjuring 2. In jüngster Zeit machte sich der Regisseur eher für Nachwuchstalente stark, produzierte mit seiner Produktionsfirma Atomic Monster die Filmdebüts von David F. Sandberg (Lights Out) und Michael Chavez (Lloronas Fluch). Zu seinen kommenden Projekten gehören Mortal Kombat, The Conjuring 3 oder der kürzlich angekündigten Serienadaption zu Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

First day of principal photography on the 10th feature film of my career. MALIGNANT is the official title. Really excited for this one.

Ein Beitrag geteilt von James Wan (@creepypuppet) am

Geschrieben am 27.11.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Little Joe - Glück ist ein Geschäft
Kinostart: 09.01.2020Die alleinerziehende Mutter und Wissenschaftlerin Alice hat sich voll und ganz ihrem Beruf verschrieben. Als Botanikerin hat sie eine purpurrote Blume erschaffen, die ein... mehr erfahren
Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren