Malignant – James Wans Giallo-Hommage wird so hart wie SAW

James Wan (Insidious und The Conjuring) hatte angekündigt, sich für Malignant wieder auf die eigenen Wurzeln zurückbesinnen zu wollen. Das bedeutet offenbar nicht nur thematische Parallelen, sondern auch die Rückkehr zur härteren Gangart eines SAW. Denn die MPA, das amerikanische Gegenstück zur FSK, urteilte jetzt mit einem R für „massive Gewalt und Horror, verstörende Bilder und Sprache“ und scheint Wan, der eine Hommage an das ebenfalls für seine Gewaltspitzen bekannte Giallo-Genre abliefern wollte, damit recht zu geben. Der Film ist aktuell zwar wieder ohne Termin, aber mit dem Rating in der Tasche kann eine Trailer-Premiere und offizielle Vorstellung samt Kinostart jetzt eigentlich nicht mehr fern sein. Dann dürfte sich auch zeigen, worum es in Malignant überhaupt gehen wird. Die Handlung ist nämlich streng geheim, und abgesehen von einigen Behind the Scenes-Aufnahmen gab es bislang überraschend wenig, das Rückschlüsse auf den Film zugelassen hätte. Hauptdarstellerin Annabelle Wallis (Annabelle, Die Mumie) glaubt aber fest an den Erfolg und die einmalige Wirkung seines „mutigen und genreüberschreitenden Horror-Thrillers“, der so originell sei, dass es nichts gäbe, was damit vergleichbar wäre.

Zurück zu den Wurzeln: Gnadenlos wie SAW. ©StudioCanal

Damit stapelt Wallis ziemlich hoch und lässt die ohnehin schon nicht geringen Erwartungen, die man bei einem James Wan-Film mitbringt, ins Unermessliche steigen. An dieser Einstellung ist Wan natürlich nicht ganz unbeteiligt. Für Malignant kündigt er an, sich wieder das Wesentliche zurückbesinnen zu wollen. Das heißt: Kein übermäßiger Einsatz von CGI, ein hartes R-Rating und handgemachte Schocks ohne allzu künstliche Hilfsmittel.

All das sind Zutaten, die man schon aus seinem großen Durchbruch SAW kennt. Der für gerade einmal eine Million US-Dollar finanzierte Film verlangte ihm handwerklich und in kreativer Hinsicht alles ab, spielte dafür aber auch das Hundertfache seiner Kosten wieder ein und trat ein bald neunteiliges Kino-Franchise (der nächste Film steht schon in den Startlöchern) los. Malignant ist James Wans erster Horrorfilm seit The Conjuring 2 und das neueste Projekt unter dem Banner seiner Produktionsfirma Atomic Monster, mit der er schon die Filmdebüts von David F. Sandberg (Lights Out), Simon McQuoid (Mortal Kombat) und Michael Chavez (Lloronas Fluch) produzierte.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von James Wan (@creepypuppet)

Geschrieben am 07.01.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Monster Hunter
Kinostart: 28.01.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 04.02.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Wrong Turn
Kinostart: 25.02.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
New Mutants
DVD-Start: 21.01.2021The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Bloodline
DVD-Start: 22.01.2021Evan (Seann William Scott) schätzt die Familie über alles, und jeder, der sich zwischen ihn, seine Frau und seinen neugeborenen Sohn stellt, lernt das auf die harte Tou... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Paradise Hills
DVD-Start: 28.01.2021Als Uma allein auf einer fremden Insel namens Paradise aufwacht, ahnt sie sofort, dass es alles andere als ein Paradies ist. Unter der Leitung der Herzogin (Milla Jovovic... mehr erfahren
Dreamkatcher
DVD-Start: 28.01.2021Gail (Radha Mitchell) zieht zusammen mit ihrem Freund und dessen Sohn in die amerikanische Wildnis, um dort ein neues Leben zu beginnen. Der erhoffte Friede währt jedoch... mehr erfahren