Malignant – Erstes Bild: James Wans Film schickt seine Heldin durch die Hölle

James Wan macht weiter ein großes Geheimnis um sein Regie-Comeback Malignant. Wir wissen zwar, dass der Film seine ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo-Subgenres werden soll, aber wovon der harte, mit R-Rating ausgestattete Psycho-Thriller handelt, ist nach wie vor ein Mysterium. Daran ändert auch ein während der HBO Max-Preview vorgestelltes erstes Filmbild nichts. Im Gegenteil: Was Annabelle Wallis (Die Mumie, Annabelle) in dieser dramatisch beleuchteten Szene widerfährt und welche Rolle die unheilvolle Kulisse im Hintergrund dabei spielt – es bleibt uns ein Rätsel! Optisch tun sich jedoch Parallelen zum italienischen Giallo-Maestro Dario Argento auf, dessen Frühwerke, unter anderem Suspiria, sich bei der gesamen Palette des Farbspektrums bedienten und die häufig vorkommenden Gewaltspitzen so noch akzentuierten. Wan setzt die Idee einer „Giallo-Hommage“ offenbar konsequent um. Der Giallo gilt als Vorläufer des heutigen Slasherfilms und zeichnete sich Ende der Sechziger und Siebziger durch maskierte Killer, blutige, fein säuberlich inszenierte Morde und einen starken Crime- und Thriller-Einschlag ein.

James Wans Protagonistin kann ihren Augen nicht mehr trauen. ©Warner Bros.

Dieser spannenden Grundlage mischt James Wan aber noch eine weitere Komponente bei. Denn seine Protagonistin (Annabelle Wallis) leidet offenbar an einer unheilbaren, bösartigen Krankheit (das würde auch den Titel erklären) und weiß gar nicht so genau, ob sie sich die Attacken und Vorkommnisse nur einbildet oder nicht. Die Idee zum Film entwickelte Wan zusammen mit seiner The Nun– und Conjuring 3-Darstellerin Ingrid Bisu und wurde anschließend von Akela Cooper (American Horror Story, Hell Fest) als Drehbuch adaptiert. Malignant soll weitestgehend auf den Einsatz von CGI verzichten und sich stattdessen auf die harten, handgemachten Schockmomente seiner ersten Filme zurückbesinnen. Gestalterisch dürfte der Film also vermutlich am ehesten mit SAW vergleichbar sein, mit dem James Wan 2004 seinen großen Durchbruch hatte.

Nach diversen Verschiebungen ist Malignant derzeit wieder ohne Starttermin. Dass der Film erst vor wenigen Tagen mit einem R-Rating für „massive Gewalt und Horror, verstörende Bilder und Sprache“ freigegeben wurde, lässt aber auf eine baldige Trailer-Premiere und offizielle Vorstellung samt Kinostart schließen.

Malignant soll 2021 in die Kinos kommen. ©Warner Bros.

Geschrieben am 19.01.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren