Malignant Man – James Wan verpflichtet Autor für seine nächste Regiearbeit

James Wan (The Conjuring) ist nicht nur ein erfolgreicher Regisseur und Produzent, sondern auch Comicautor. Vor Jahren stellte der Insidious– und SAW-Macher zusammen mit Co-Autor Michael Alan Nelson die Comicreihe Malignant Man auf die Beine. In der Vorlage erfährt Alan Gates, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist. In Wahrheit handelt es sich bei dem inoperablen Tumor jedoch um einen unbekannten Alien-Parasiten, der ihm übernatürliche Kräfte verleiht. Seine neuen Fähigkeiten setzt Alan fortan im Kampf gegen eine teuflische Geheimarmee ein, die verdeckt unter Ausschluss der Öffentlichkeit operiert. Nachdem sich US-Studio 20th Century Fox im vergangenen Sommer die Verfilmungsrechte an dem Stoff sichern konnte, ist nun auch bekannt geworden, wer sich um die passende Drehbuchadaption bemühen darf. Laut Deadline ist die Wahl auf den weitestgehend unbekannten Newcomer Zak Olkewicz gefallen, der bei Dimension Films zuletzt für die Vorlage zur bislang unverfilmten Horror-Gruselgeschichte Ink & Bone verantwortlich war. Es wird vermutet, dass Malignant Man direkt im Anschluss an die Fertigstellung von The Conjuring 2 in Produktion geht.

malignant-man-01-cvr-b-101092

Geschrieben am 24.02.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren