Maniac Cop – Kino-Reboot wird eine ganz andere Richtung einschlagen

Auch William Lustigs kontroverser Maniac Cop soll einen Neuanstrich verpasst bekommen. Seit das Projekt im Jahr 2014 angekündigt wurde, lässt das verantwortliche Team allerdings lieber Worte als Taten sprechen. Doch wie aus einem aktuellen Interview mit The Movie Crypt (via Entertainment Weekly) hervorgeht, soll das von Nicolas Winding Refn (Drive) produzierte Reboot nach wie vor in Arbeit sein und nicht mehr viel mit der blutgetränkten Vorlage Lustigs gemein haben: „Die Richtung wird eine ganz andere sein. Ich nehme an, dass ich aus diesem Grund engagiert wurde“, glaubt Regisseur John Hyams (Universal Soldier: Day of Reckoning). „Nick [Winding Refn] wird wissen, was ich mit Universal Soldier angestellt habe. Dort habe ich eine bekannte Reihe genommen und etwas komplett Eigenes und Unerwartetes daraus gemacht. Er liebt Maniac Cop, die Idee dahinter und wie sie präsentiert wurde, aber er will keine Hommage oder einen Tribut dazu drehen.“

Gegenüber der Seite versichert Hyams: „Für Außenstehende mag es so aussehen, als würde nichts passieren, doch dem ist nicht so. Mit einigen Unterbrechungen dauern die Planungen jetzt schon ein paar Jahre an. Nic Refn, unser Produzent, der auch noch ein großartiger Filmemacher und wirklich toller Typ ist, hat mir die ganze Zeit zur Seite gestanden und dafür bin ich ihm wirklich dankbar.“ Im Mittelpunkt der Neuinterpretation steht ein Cop, der in den Straßen von Los Angeles unschuldige Menschen auf grausame Weise meuchelt. Obwohl das LAPD die schrecklichen Taten vertuschen will, ist eine resolute Polizeibeamtin fest entschlossen, die Wahrheit zu enthüllen.

MANIAC-COP-Poster-Teaser

©Wildbunch

Geschrieben am 21.11.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren