Maniac Cop – Kino-Reboot wird eine ganz andere Richtung einschlagen

Auch William Lustigs kontroverser Maniac Cop soll einen Neuanstrich verpasst bekommen. Seit das Projekt im Jahr 2014 angekündigt wurde, lässt das verantwortliche Team allerdings lieber Worte als Taten sprechen. Doch wie aus einem aktuellen Interview mit The Movie Crypt (via Entertainment Weekly) hervorgeht, soll das von Nicolas Winding Refn (Drive) produzierte Reboot nach wie vor in Arbeit sein und nicht mehr viel mit der blutgetränkten Vorlage Lustigs gemein haben: „Die Richtung wird eine ganz andere sein. Ich nehme an, dass ich aus diesem Grund engagiert wurde“, glaubt Regisseur John Hyams (Universal Soldier: Day of Reckoning). „Nick [Winding Refn] wird wissen, was ich mit Universal Soldier angestellt habe. Dort habe ich eine bekannte Reihe genommen und etwas komplett Eigenes und Unerwartetes daraus gemacht. Er liebt Maniac Cop, die Idee dahinter und wie sie präsentiert wurde, aber er will keine Hommage oder einen Tribut dazu drehen.“

Gegenüber der Seite versichert Hyams: „Für Außenstehende mag es so aussehen, als würde nichts passieren, doch dem ist nicht so. Mit einigen Unterbrechungen dauern die Planungen jetzt schon ein paar Jahre an. Nic Refn, unser Produzent, der auch noch ein großartiger Filmemacher und wirklich toller Typ ist, hat mir die ganze Zeit zur Seite gestanden und dafür bin ich ihm wirklich dankbar.“ Im Mittelpunkt der Neuinterpretation steht ein Cop, der in den Straßen von Los Angeles unschuldige Menschen auf grausame Weise meuchelt. Obwohl das LAPD die schrecklichen Taten vertuschen will, ist eine resolute Polizeibeamtin fest entschlossen, die Wahrheit zu enthüllen.

MANIAC-COP-Poster-Teaser

©Wildbunch

Geschrieben am 21.11.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Light of my Life
DVD-Start: 24.01.2020Zehn Jahre nach einer Epidemie, die fast alle Frauen und Mädchen der Erde das Leben gekostet hat, muss ein Vater seine heranwachsende Tochter um jeden Preis beschützen.... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren