Maniac

Maniac – Neue Details zum kommenden Remake: Morde erfolgen aus Ich-Perspektive

Filmemacher Franck Khalfoun möchte die Neuverfilmung des blutigen US-Slashers Maniac offenbar mit besonderen Mitteln erzählen. So wurde nun bekannt, dass die Morde des von Elijah Wood gespielten Killers durch sogenannte POV-Shots (Point of View) auf die Leinwand übertragen werden sollen. Wood selbst, der erst kürzlich für die ungewohnte Rolle bestätigt werden konnte, wird dabei lediglich in wenigen Rückblenden zu sehen sein. POV-Aufnahmen werden aus der Ich-Perspektive gedreht, was dem Zuschauer ein besseres Mittendrin-Gefühl vermitteln soll. Die inszenatorische Leitung der Produktion ruht in den Händen von Franck Khalfoun, der hier auf Basis einer Drehbuchvorlage von Alexandre Aja und Grégory Levasseur auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Zunächst war vorgesehen, dass Ajas langjähriger Partner und Co-Autor Greg Levasseur die Regie übernimmt.

Maniac – die verkörperte triebhafte Grausamkeit kann nur leben, wenn er tötet. Unaufhaltsam getrieben, mordet, skalpiert und entkleidet er Frauen und Mädchen, die in sein Blickfeld geraten. In seinem Kabinett des Grauens staffiert er dann Schaufensterpuppen mit den Haaren und Kleidern seiner Opfer aus, um sich in der Welt seines Wahns mit dem zu umgeben, was ihm die Wirklichkeit versagt.

Geschrieben am 07.11.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 17.06.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 17.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
The Unholy
Kinostart: 17.06.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren
The Reckoning
DVD-Start: 28.05.2021Es ist das Jahr 1665 und die Pest wütet in England: Nachdem ihr Mann dem Schwarzen Tod zum Opfer gefallen ist, ist die junge Mutter Grace ganz auf sich allein gestellt. ... mehr erfahren
Great White
DVD-Start: 03.06.2021Ein paradiesischer Inseltrip wird schlagartig zu einem Alptraum, als fünf Passagiere eines Wasserflugzeugs meilenweit von der Küste entfernt Schiffbruch erleiden. In ih... mehr erfahren
Bullets of Justice
DVD-Start: 11.06.2021Während des Dritten Weltkriegs führte die US-Regierung ein geheimes Forschungsprojekt durch, in dem Menschen mit Schweinen gekreuzt wurden. Ziel war die Erschaffung ein... mehr erfahren
Skylines
DVD-Start: 17.06.2021In Skylin3s (Skyline 3) geht der Widerstandskampf in die entscheidende Runde. Und Lindsey Morgans Captain Rose Corley könnte unsere einzige Hoffnung auf Rettung sein. Nu... mehr erfahren