Martyrs – Pascal Laugier findet deutliche Worte für das Remakes seines Kultfilms

Blumhouse gilt in der Regel als sichere Bank, wenn es um die Realisierung eines Horrorfilms geht. Aber selbst Genrespezialisten greifen bekantlich hin und wieder mal daneben – so etwa bei Martyrs, einer Neuauflage zum blutrünstigen Original aus Frankreich, die von Kritikern und Fans gleichermaßen verrissen wurde. Bis dato war unbekannt, was Regisseur Pascal Laugier von der amerikanischen Neuauflage zu seinem Werk hält. Gegenüber Filmstarts packte der gebürtige Franzose nun allerdings aus und fand deutliche Worte: „Ich wusste noch nicht einmal, dass das Remake gedreht wurde,“ verrät Laugier, der erst im Nachhinein erfuhr, dass man das Remake tatsächlich schon umgesetzt hatte. „Ich habe versucht es anzusehen, aber letztlich nur 20 Minuten durchgehalten. Es war, als würde ich zusehen, wie meine Mutter vergewaltigt wird! Dann habe ich aufgehört. Das Leben ist zu kurz“, so das deutliche Urteil Laugiers, der sich am 04. April mit seinem neuen Horrorfilm Ghostland in deutschen Kinos zurückmeldet. Dabei wollte Produzent Jason Blum zusammen mit Kevin und Michael Goetz (Scenic Road) doch „den ultimativen Horrorfilm“ auf die Beine stellen – so versprach es zumindest ein Poster zum Film. Geglückt ist das offenbar nicht.

Mit Ghostland, der selbst schon für Kontroversen gesorgt hat (wir berichteten), erzählt Pascal Laugier nun von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrascht. Die Mutter tut alles, um ihre Kinder zu beschützen und schafft es, sie rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. Ein Trauma, das jedes der Mädchen auf ganz eigene Art und Weise zu bewältigen versucht.

Eine von ihnen gründet als erwachsene Frau eine Familie in Los Angeles und führt ein erfolgreiches Leben als Schriftstellerin für Gruselgeschichten. Doch die andere verliert zunehmend ihren Verstand und zerbricht an ihren Erinnerungen an jene Nacht. Der Film soll immerhin sechzehn Jahre nach dem Vorfall beginnen und die Schwestern im Haus des Geschehens zusammenführen. Und genau das erweist sich als Fehler, denn es dauert nur kurz, bis es wieder zu merkwürdigen Vorkommnissen kommt.

Poster Presales

©Wildbunch

Geschrieben am 17.03.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Martyrs, News



Old
Kinostart: 29.07.2021Was würden wir also nicht alles dafür geben, bestimmte Schlüsselmomente noch einmal erleben oder schlicht die Zeit zurückdrehen zu können? In Old wird genau das grau... mehr erfahren
The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren