Masters of the Universe: Revelation – Mark Hamill, Lena Headey und mehr im Sprechercast!

Kevin Smith lässt die Muskeln spielen – nicht vor der Kamera, wohl aber als Schöpfer hinter Netflix‘ Masters of the Universe: Revelation. Denn seinen weitreichenden Verbindungen in Hollywood dürfte es wohl zu verdanken sein, dass die kommende Serie einen Sprechercast mitbringt, der sich keineswegs vor so mancher Großproduktion zu verstecken braucht. Das fängt schon bei He-Mans ewigem Erzfeind Skeletor an, den Smith mit Mr. Luke Skywalker persönlich besetzt, Mark Hamill! Die Star Wars-Ikone, von der viele hoffen, dass ihr eine Rolle in The Witcher zukommen könnte, stand in der Vergangenheit schon für den Joker oder ganz aktuell auch Chucky (Child’s Play) hinter dem Mikro. Nun reiht sich mit Skeletor ein weiterer ikonischer Schurke in sein ohnehin beeindruckendes Resümee. Als Prinz Adam bzw. He-Man selbst hören wir Chris Wood, der damit zwar seinen ersten Auftrag dieser Art annimmt, für Smith aber kürzlich schon in Jay and Silent Bob Reboot vor der Kamera stand. Den Posten als Man-At-Arms schnappt sich dagegen eine echte Game of Thrones-Größe: Liam Cunningham, der acht Staffeln hinweg an der Seite von Daenerys Targaryen anzutreffen war, schlüpft in eine Rolle, die ihm bestens vertraut ist – eines treuen, aufopferungsvollen Kriegers.

Macht He-Man die Hölle heiß: Lena Headey. ©HBO

Für Teela, die Anführerin der royalen Garde, kehrt Buffy-Ikone Sarah Michelle Gellar (The Grudge) im Tonstudio ein, die ebenso wie die Magierin (gesprochen von Susan Eisenberg) oder Orko (Griffin Newman) um das Wohlergehen von Adam/He-Man besorgt ist. Genau das Gegenteil hofft Lena Headey herbeizuführen. Sie gibt als bösartige Magier und Skeletor-Gespielin Evil-Lyn Gas, knüpft damit quasi nahtlos an ihre Kult gewordene Rolle als Cercei in Game of Thrones an. Überhaupt scheint HBO’s Hitformat eine große Inspirationsquelle für das zwar animierte, aber durchaus ernst und düster angelegte Masters of the Universe-Sequel im animierten Stil gewesen zu sein. Darum war Smiths Rat an seine Darsteller: „Niemand sollte zwinkern oder so tun, als wäre das hier etwas Merkwürdiges“, beteuert Smith gegenüber Newsarama. „Egal ob Man-At-Arms oder Stinkor – jeder sollte die Ernsthaftigkeit eines Game of Thrones an den Tag legen.“

Der restliche Cast wird ausgefüllt von Henry Rollins, Alicia Silverstone, Justin Long, Tony Todd oder Jason Mewes – einige von ihnen sind Kevin Smiths treuesten Wegbegleiter. Die komplette Liste der Beteiligten haben wir Euch angehängt:

  • Mark Hamill als Skeletor
  • Lena Headey als Evil-Lyn
  • Chris Wood als Prince Adam / He-Man
  • Sarah Michelle Gellar als Teela
  • Liam Cunningham als Man-At-Arms
  • Stephen Root als Cringer
  • Diedrich Bader als King Randor / Trap Jaw
  • Griffin Newman als Orko
  • Tiffany Smith als Andra
  • Henry Rollins als Tri-Klops
  • Alan Oppenheimer als Moss Man
  • Susan Eisenberg als Sorceress
  • Alicia Silverstone als Queen Marlena
  • Justin Long als Roboto
  • Jason Mewes als Stinkor
  • Phil LaMarr als He-Ro
  • Tony Todd als Scare Glow
  • Cree Summer als Priestess
  • Kevin Michael Richardson als Beast Man
  • Kevin Conroy als Mer-Man
  • Harley Quinn Smith als Ileena

Geschrieben am 15.02.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
DVD-Start: 26.02.2021Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren