MEG – Adaption wird der größte und auch teuerste Haifilm aller Zeiten

Wird MEG für den Hai-Horror, was World War Z für das Zombiegenre war? Über 150 Millionen Dollar hat sich Warner Bros. das lange aufgeschobene Projekt um den monströsen Mega-Hai kosten lassen und ruft damit natürlich eine enorme Erwartungshaltung auf den Plan. Daran ist aber nicht allein das Studio schuld, denn Buchautor Steve Alten trägt ebenfalls seinen Teil dazu bei, Fans der Vorlage euphorisch auf die großangelegte Adaption der Vorlage einzustimmen. Der Film sei sogar so gruselig, dass es die Zuschauer buchstäblich aus den Sitzen reißen wird. Dabei habe Alten den Film selbst noch gar nicht gesehen: „Die Dreharbeiten gingen Mitte Dezember in Neuseeland und China zu Ende. Ich konnte zwar noch keinen Blick auf bewegtes Material werfen, dem Vernehmen nach ist der Film aber fantastisch geworden. Bei MEG wird sich kaum jemand auf dem Sitz halten können, so unheimlich wird es.“ Aussagen dieser Art sind mit Vorsicht zu genießen. Wegen des üppigen Produktionsbudgets wird Warner Bros. auf einen Spagat zwischen Massentauglichkeit und Fanservice abzielen, was ein R-Rating aber natürlich nicht zwangsläufig ausschließt.

Weiter schwärmt Alten: „Wir haben die besten Special Effects, ein Budget von 150 Millionen Dollar, ein großartiges Skript und internationale Topstars für die Castriege, angeführt von der perfekten Besetzung für Jonas Taylor, Jason Statham.“ MEG handelt von einem urzeitlichen Riesenhai, der bei Bohrungsarbeiten in der „Challengertiefe” (tiefste Stelle im Mariannengraben) durch eine Kette unglücklicher Zufälle an die Oberfläche getrieben wurde. Kurze Zeit später häufen sich blutige Vorfälle: Ein Forscherteam macht sich daran, das Tier zu bändigen.

meg-statham

meg

Geschrieben am 17.01.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The MEG



The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
Tides
Kinostart: 26.08.2021Als die Erde für den Menschen unbewohnbar wurde, besiedelte die herrschende Elite den Planeten Kepler 209. Doch seine Atmosphäre macht die neuen Bewohner unfruchtbar. Z... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren