Man of Medan – Launch Trailer verspricht Grusel auf hoher See

Eine Seefahrt, die ist lustig… doch nicht so bei Man of Medan, dem ersten Teil von Supermassive Games‘ verheißungsvoller The Dark Pictures-Anthologie. Diesmal führen uns die britischen Until Dawn-Macher an Bord eines Geisteschiffs, das böse Überraschungen für die angereiste Gruppe von Freunden bereithält. Dafür wurden namhafte Darsteller wie Shawn Ashmore (Frozen, X-Men-Reihe) oder Ayisha Issa (Netflix‘ Polar, Krieg der Götter) per Motion Capturing abgetastet und ins Spielgeschehen übertragen. Und wieder liegt der Ausgang der Geschichte in unseren Händen. Durch das Schmetterlingseffekt-System hat jede Entscheidung dramatische Auswirkungen auf Leben und Tod sowie den weiteren Verlauf der Geschichte, was mehrmaliges Durchspielen begünstigen soll. Den Rahmen von Man of Medan bildet der sogenannte Kurator, ein kryptischer Geschichtenerzähler (Geschichten aus der Gruft lässt grüßen), der zwar nicht direkt in die Handlung eingreifen, den Spielern aber immer wieder hilfreiche Hinweise zukommen lassen darf.

Damit ist die perfekte Grundlage für die weiteren Kapitel der Dark Pictures-Anthologie geschaffen. Los geht es am 30. August zum vergleichsweisen günstigen Preis von 29,99€ mit Man of Medan, der sich nicht in den verschneiten Bergen, sondern auf dem offenen Meer abspielt – mit all den Vor- und Nachteilen, die eine Irrfahrt auf einem Geisterschiff so mit sich bringt. Fünf Freunde planen einen Bootstrip zu einem Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg, um das sich unheimliche Gerüchte ranken. Zunächst scheint alles nach Plan zu laufen, doch im Laufe des Tages zieht wie aus dem Nichts ein Sturm auf und verwandelt den anfänglich entspannten Trip in ein gefährliches und düsteres Abenteuer. Plötzlich geht es um Leben und Tod. Wer wird leben, wer wird sterben?

Geschrieben am 28.08.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren